French Open 2022: Alle Infos, Quoten und Wetten zu Nadal gegen Zverev

Norbert Niendl
02.06.2022

Es könnte im Grunde schon das Finale des Grand Slam Turniers von Paris sein. Der Sandplatz-König Rafael Nadal fordert den Olympiasieger Zverev. Zwei Tennis-Größen komplettieren das Halbfinale. Der Deutsche hat am Dienstag das spanische „Wunderkind“ Carlos Alcaraz im Viertelfinale entzaubert. In vier Sätzen besiegte die Nummer 3 des Turniers den starken Spanier. Eine klare Ansage in Richtung Konkurrenz. Mit Deutschlands Tennis-Ass ist in diesem Jahr bei den French Open zu rechnen.

Erinnerungen werden für Zverev wach, denn im Vorjahr scheiterte der Deutsche im Halbfinale an dem Griechen Stefanos Tsitsipas. In diesem Jahr will es Zverev besser machen. Diese Halbfinal-Aufgabe wird aber ungemein schwerer, denn es wartet mit dem Spanier Nadal der absolute Sandplatz-König von Roland Garros auf Zverev. Der Altstar hat im Viertelfinale wahrlich eine Herkules-Aufgabe absolviert. In über vier Stunden bezwang Nadal im Duell der Giganten Novak Djokovic mit 6:2, 4:6, 6:2, 7:6.

 

 

Nadal kämpft mit Fußverletzung

Beim 59. Duell der beiden Legenden war von Anfang an hochklassiges Tennis angesagt. Als Rekord-Champion von Paris setzte sich aber bald die Klasse des Spaniers durch. Djokovic kam kurz zurück, am Ende konnte aber der 35-jährige Nadal mit einem Tiebreak-Kraftakt den Aufstieg in das Halbfinale fixieren. Der Spanier zollte seinem Gegner aus Serbien aber großen Respekt: „Es gibt nur einen Weg, um gegen ihn zu gewinnen: Du musst an dein absolutes Limit gehen.“

Wäre da nicht die schon lange andauernde Fußverletzung von Nadal, man müsste den Spanier wieder als klaren Favoriten auf den Grand Slam Titel führen. Nadal will nicht aufgeben, es könnte sein letzter Auftritt in Paris sein. Für viele Fans ist der Spanier deshalb schon jetzt der moralische Sieger bei diesem Turnier. Jedoch am Ende entscheidet das Spiel auf Sand und dafür sieht die Welt der Wetten einen klaren Favoriten. Wir wollen uns die French-Open-Quoten bei den stärkeren Buchmachern aus unserem Wettbonus Vergleich genauer ansehen.

 

 

Quotenvergleich zu Nadal gegen Zverev

 

French Open: Nadal vs. Zverev bet365 Tipico Unibet happybet-com
Bet365 Bonus Tipico Bonus Unibet Bonus Happybet Bonus
Sieg Zverev 3.50 3.30 3.55 3.45
Sieg Nadal 1.30 1.32 1.32 1.30
Gesamtzahl 4 Sätze 2.75 / / 2.55
Zverev gewinnt den 1. Satz 2.75 2.50 2.85 2.90
Nadal gewinnt den ersten Satz 1.40 1.45 1.46 1.40
Nadal gewinnt 3:1 in Sätzen 3.75 3.90 3.90 3.45

Quotenstand vom 1. Juni 2022 um 20:00 Uhr – beachte mögliche Schwankungen. Es gelten die AGB | 18+

 

Die Quoten sprechen eine deutliche Sprache. Der Sandplatz-König Nadal ist der große Favorit in diesem Halbfinale gegen Zverev. Die Quoten für die Legende sind klar niedriger, als jene für den Deutschen. Zudem versprechen die Tennis-Quoten auch, dass der Spanier einen starken Start im Spiel hinlegen wird. Ein Tipp auf Nadal als 1. Satz-Sieger bringt eine Quote rund um 1.40. Interessant ist auch die Quote für einen 3:1-Satz-Erfolg von Nadal. Für diese durchaus mögliche Konstellation bekommst du beispielsweise bei Tipico die spannende Quote 3.90.

 

French Open Wetten im Überblick

Vergiss nicht, dass es den einen oder anderen Wettbonus zu den French Open gibt. In unserer News-Rubrik berichten wir über die besten Promos bei den Bookies und eines ist hier klar: Derzeit sind Wetten auf die French Open 2022 in Paris voll im Trend. Schnelle Wette gefällig? Die Sportwetten Apps der jeweiligen Bookies sind diesbezüglich klar zu empfehlen.

 

Tipico Logo
Abgelaufen
3-Tage-Woche: Wöchentlich bis zu 50€ als Gratiswette

 

ES gelten die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter.

 

bet365 News Happybet News Tipico News Unibet News