Gewinne 500.000 Euro bei der Bwin Tennis Challenge

Armin Schuster
19.05.2017

Du weißt nicht worauf du in der Fußball Sommerpause wetten sollst? Du tippst generell lieber auf den Kampf um die gelbe Filzkugel? Oder du willst einfach nur einmal als VIP zu einem Grand Slam Turnier?
Dann ist die Bwin Tennis Challenge 2017 genau die richtige Aktion für dich!

Ab sofort sammelst du mit jeder deiner Tenniswetten Punkte, die dich am Leaderboard des aktuellen Bwin-Challenge-Turniers nach vorne bringen. Stehst du am Ende des Turniers auf einem Preisgeld-Platz (bis Position 100) so kassierst du direkt einen Cash-Gewinn in Bargeld und erkämpfst dir Golden Points für das Gesamt-Leaderboard. Als Sieger eines Einzelturniers kannst du zudem ein attraktives Tennis-Paket für eines der kommenden Grand Slam Turniere einheimsen.

Über das Gesamt-Leaderboard machst du am Ende der Aktion noch größere Cash-Gewinne und die ersten 8 sichern sich ein VIP-Paket für das Tennis Masters 2017 in London!

Das erste Bwin Turnier wurde bereits gestartet, dauert noch bis zum 21.5. und es hat die Wertigkeit „1000“. Das bedeutet, dass der Sieger des Turniers 10.000 Euro in bar gewinnt und zudem 1.000 Golden Points sammelt. Der Spieler auf Rang 100 kassiert immerhin noch 50 Euro und 200 Golden Points.
In weiterer Folge gibt es noch 250er, 500er und 2000er Turniere. Je höher die Wertigkeit des entsprechenden Turniers desto höher die Preise die darin ausgespielt werden.

Bwin Tennis Challenge 2017© bwin.com

Wie hole ich mir nun meine Gewinne bei der Bwin Tennis Challenge?

Jeder Wetteinsatz einer Tenniswette zählt. Allerdings gibt es spezielle Faktoren, die deine Punkteanzahl erhöhen können. Diese sind abhängig von der Höhe deiner Wettquote und davon, ob du deine Wette über das Desktop-Portal oder die mobile Version von Bwin platzierst. Für Wetten die du über dein Smartphone oder Tablet platzierst, bekommst du nämlich 50 % mehr Punkte. Die genaue Aufschlüsselung sieht dabei so aus:

Gültige Wettquoten Wett-Faktor
Desktop Mobile
1.70 oder weniger x 1 x 1.5
1.71 – 3.99 x 2 x 3
4.00 – 7.99 x 3 x 4.5
8.00 oder höher x 4 x 6

Um das Ganze etwas ansehnlicher darzustellen, schauen wir uns zwei mögliche Beispiele an:

Tim wettet über das Desktop-Portal eine Tennis-Kombi mit einer Gesamtquote von 4.0 bei einem Einsatz von 5 Euro.
Aufgrund der Quote und seiner Wettabgabe fällt Tim in den Faktor 3. Sein Wetteinsatz wird also mal 3 gerechnet, was die folgende Punktanzahl auf sein Turnier-Leaderboard-Konto bringt: 5 € x 3 = 15 Punkte.

Tom wettet über die App von Bwin auf eine Gesamtquote von 9.0 mit einem Einsatz von 5 Euro.
Aufgrund der Quote und seiner Wettabgabe fällt Tom in den Faktor 6. Sein Wetteinsatz wird also mal 3 gerechnet, was die folgende Punktanzahl auf sein Turnier-Leaderboard-Konto bringt: 5 € x 6 = 30 Punkte.

Am besten gehst du also für deine Tennis-Wetten direkt zu Bwin und nimmst schnellst möglich an der Tennis Challenge Teil. Je früher du beginnst, desto mehr Vorsprung kannst du dir auf künftige Teilnehmer herausarbeiten.

 

Welche Aktionsbedingungen gelten bei der Tennis Challenge von Bwin?

Das erste Turnier hat vor wenigen Tagen begonnen und es läuft noch bis zum 21.5.2017. In weiterer Folge finden bis zum 10.9.2017 insgesamt 14 Bwin Turniere statt. Bei jedem einzelnen Turnier kannst du Bargeld-Preise und Grand Slam Tennis Pakete gewinnen.

Über das Gesamt-Leaderboard gibt es noch attraktivere Geldpreise und VIP Tickets für die Tennis Masters 2017 in London abzustauben.

Punkte erhältst du für alle deine Tenniswetten ausgenommen Systemwetten, mittels Cash-Out vorzeitig ausgewerteter Wetten und Wetten die mit 1.0 gewertet werden.
Ob du auf Einzel- oder Doppel-Matches wettest, bei den Herren oder Damen, ist egal und es sind sowohl Pre-Match-Wetten, Einzelwetten, Kombiwetten und Livewetten erlaubt.
Bei Kombiwetten musst du nur darauf achten, keine anderen Sportarten einzubauen.

Deine qualifizierenden Wetten müssen auch immer mit Echtgeld platziert werden, Freiwetten und Wetten mit dem Bwin Einzahlungsbonus zählen nicht.

Alle Geldpreise sind Bargeld-Preise! Umsatzbedingungen spielen also keine Rolle.

Das Leaderboard ist jederzeit über die Aktionsseite einsehbar und es wird täglich um 10:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit aktualisiert.
Weitere interessante Bonus Angebote findest du in unserem Wettbonus Vergleich.