EL Halbfinal Rückspiel: Glasgow Rangers vs. RB Leipzig Vorschau, Quoten & Wetten!

Christian Maier
04.05.2022

Donnerstag Abend um 21.00 Uhr wird es für die Mannschaft von RB Leipzig wieder ernst, wenn es ans Rückspiel im Europa League Halbfinale geht. Die Ausgangssituation ist mit einem 1:0 Vorsprung zwar gut, aber dennoch sollte man die Schotten natürlich nicht unterschätzen. Es sieht aber durchaus vielversprechend aus und Leipzig besitzt eine realistische Chance auf den Finaleinzug.

Das altehrwürdige Ibrox Stadium dient als Austragungsort. Sollte Leipzig am Ende das Match für sich entscheiden (bzw. via Unentschieden oder Verlängerung aufsteigen) und zeitgleich auch Eintracht Frankfurt ihren Vorsprung über die Zeit retten – dann gäbe es tatsächlich ein rein deutsches Europa League Finale. Und genau darauf fiebern wir natürlich alle hin.

Leipzig hat somit auch die Möglichkeit am Ende der Saison ganze zwei Titel abzuräumen. Schließlich steht man außerdem noch im DFB Pokal Finale gegen den SC Freiburg. Obwohl man die Hinserie in der Bundesliga komplett verpennt hat, könnte am Ende also die beste Saison aller Zeiten für die Leipziger dabei rumkommen!

Glasgow Rangers RB Leipzig
© Sportwetten-bonus.pro

 

 

Rangers – RB Leipzig Quoten & Wetten

Wir haben also für dich einen Ausblick auf die aktuellen Quoten und Wetten zu diesem Match geworfen. Natürlich sind wir auch immer auf der Suche nach einem passenden Sportwetten Bonus. Bei den Buchmachern geht RB Leipzig auch im Rückspiel als klarer Favorit ins Rennen.

Und das obwohl es in der Bundesliga zuletzt nicht so lief, wie erwartet. Den Leipzigern scheint etwas im Endspurt der Bundesliga die Puste auszugehen – schließlich verlor man zuletzt zweimal in Folge. Somit befindet man sich aktuell nur auf dem fünften Tabellenplatz in der Bundesliga. Und dieser würde wiederum nicht für die Teilnahme an der nächsten Champions League Saison reichen.

Sollte man jedoch unter Umständen die Europa League am Ende gewinnen, dann wäre man trotzdem für die Champions League Saison qualifiziert. Aus diesem Grund legt man nun natürlich gleich doppelt den Fokus auf das anstehende Match. Trotz aktueller Formschwäche tendieren auch wir zu einem Sieg für Leipzig gegen die Rangers!


 
Wie man anhand der obigen Grafiken gut erkennen kann, sind die Buchmacher sich relativ einig bei den Quoten. Das kann sich aber natürlich noch durchaus verschieben bis zum Anpfiff am Donnerstag Abend.
 

Form-Check Glasgow Rangers

Wir fangen natürlich mit dem Gastgeber aus Schottland an. Die Glasgow Rangers sind ebenfalls gut im Rennen um die Titel – schließlich könnte man theoretisch noch das Triple möglich machen. Man könnte die heimische Liga, sowie den Pokal gewinnen und womöglich eben auch noch die Europa League.

Allerdings muss man hierbei natürlich einräumen, dass in der schottischen Liga nur noch theoretische Chancen auf den Titel bestehen. Aktuell befindet man sich mit sechs Punkten Rückstand auf Celtic auf dem 2. Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende kam es zum Duell um die Spitze und das endete mit einem 1:1 gegen den Lokalrivalen. Somit konnte man keins der letzten beiden Spiele gewinnen. Davor stehen jedoch vier Siege in Folge.

Beim Hinspiel gegen Leipzig verließ man sich in erster Linie auf die Defensive und letztendlich musste man somit auch nur ein einziges Gegentor hinnehmen. Vor eigenem Publikum dürfte man jedoch aller Voraussicht nach ganz anders auftreten.
 

Form-Check RB Leipzig

Der Gegner aus Leipzig geht zwar als Favorit ins Match aber dennoch waren die eigenen Leistungen in den vergangenen Wochen alles andere als berauschend. Zwei Spieltage vor Saisonende ist man auf den fünften Tabellenplatz in der Bundesliga abgestürzt und steht nun hinter dem SC Freiburg „nur“ auf einem Europa League Startplatz. Aus eigener Kraft hat man es somit nicht mehr in der Hand.

Somit gilt natürlich alle Aufmerksamkeit dem Erreichen des Europa League Finales. Mit einem Titel kann man sich am Ende womöglich den dringend benötigten Startplatz für die kommende Champions League Saison erspielen – selbst wenn man in der Bundesliga nicht mehr an Leverkusen bzw. Freiburg vorbeikommen sollte.

Dennoch wird man sich enorm steigern müssen, wenn man das Match in Glasgow gewinnen möchte. Das letzte Spiel am Montag gegen Borussia Mönchengladbach ging auswärts mit 1:3 verloren und das wohlgemerkt trotz halbstündiger Überzahl.
 

Rangers – Leipzig: – Wetten & Tipps

Obwohl das Hinspiel eher torarm ausgefallen ist, rechnen wir insgeheim mit einem anderen Spielverlauf für das morgige Matchup. Die Gastgeber werden Zuhause deutlich selbstsicherer auftreten und somit sollte sich ein offener Schlagabtausch zwischen diesen beiden Kontrahenten entwickeln.

Rangers RB Leipzig Boost
© bet365, Screenshot vom 4.5.2022

Bei Bet365 kannst Du übrigens natürlich auch den ein oder anderen Odds Boost bzw. Wett-Boost abgreifen. Werfen wir also gleich mal einen detaillierten Blick auf die angebotenen Ereignisse zum Match:

  • Rangers genaues Ergebnis 2:1 – Quote 15.0 (statt 11.0)
  • Ryan Kennt Tor – Quote 6.00 (statt 4.75)
  • Yussuf Poulsen Tor – Quote 3.20 (statt 2.87)
  • RB Leipzig mind. ein Tor pro HZ – Quote 3.40 (statt 3.00)

Von den angebotenen Tipps empfinden wir die Quote für das beliebige Poulsen Tor am realistischsten. Ebenfalls durchaus möglich, dass die Leipziger mindestens ein Tor pro Halbzeit erzielen könnten – die nötige Feuerkraft besitzt die Mannschaft jedenfalls. Und durch das deutlich offensiver erwartete Auftreten der Gastgeber dürften sich Räume zum Kontern ergeben!

Tipp: Du kannst sowohl als Bestands-, wie auch als Neukunde von diesen Boost Angeboten profitieren. Schau am Besten regelmäßig bei den Wett-Boosts vorbei und Du findest garantiert auch die passende Quote für dich. Solltest Du jedoch neu bei diesem Wettanbieter sein, dann wirf auch unbedingt mal einen Blick auf

Bet365 beschreibt den Bet365 Neukundenbonus mit den folgenden Worten:

  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365
  • Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Nachdem die Quoten allesamt relativ dicht beisammen liegen, haben wir natürlich alternativ auch noch den altbewährten Bwin Bonus für dich rausgesucht. Beide Wettanbieter gehören jedenfalls zur absoluten Bookie Champions League. Solltest Du also noch keinen Account dort besitzen, dann zögere nicht lange und hole das direkt nach – es lohnt sich. In jedem Fall wünschen wir dir viel Erfolg bei deinen Wetten zum Match am Donnerstag!

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der jeweiligen Bookies.

 

bet365 News Bwin News