Joshua fordert Klitschko: Boxkampf des Jahres

Michael Huber
28.04.2017

Eigentlich ist das Wembley Stadion in London für Fußballspiele oder Konzerte in gigantischem Ausmaß bekannt. Am Samstag, 29.4.2017 (23:00 MESZ) verwandelt sich das Stadion aber in eine Boxkampf-Arena mit 90 000 Zuschauern. Klarer Favorit im Kampf um den Schwergewichts-Champion ist der aktuelle Weltmeister Anthony Joshua. Und das, obwohl sein Gegner einen sehr prominenten Namen hat, nämlich Wladimir Klitschko.

Der Ukrainer bliebt knapp ein Jahrzehnt im Schwergewichts-Boxen ohne Niederlage. Im November 2015 folgte dann aber die unerwartete Niederlage gegen Tyson Fury. “Normalerweise muss man sich nach so einer Niederlage hinten in die Schlange stellen”, sagt Klitschko, der dankbar ist, dass er Joshua herausfordern darf: “Die Chance auf einen Kampf gegen den aktuell stärksten Mann im Schwergewicht auf der größten Bühne, die vorstellbar ist.”

Daten zum Kampf

  • Joshua hat mit seinen 27-Jahren bereits 18 Kämpfe bestritten und gewonnen
  • Davon 18/18 durch K.o.
  • Klitschko ist inzwischen 41 Jahre alt und hat 64/68 Kämpfen gewonnen
  • Davon 53 durch K.o.
  • Klitschko bestreitet seinen 29. Titelkampf
  • Joshua erst seinen vierten

Für die Buchmacher ist der Favorit in diesem Kampf übrigens klar. An dieser Stelle erklären wir dir, wo du auf dieses Duell wetten kannst.

Die besten Wettanbieter im Boxen

Bei Tipico bekommst du eine Quote von 1.42 für einen Sieg von Joshua und bereits eine Quote von 2.55 für Sieg Klitschko. Für ein eher unwahrscheinliches Unentschieden garantiert dir der Wettanbieter die Quote von 40.00. Beim britischen Bookie betway ist die Quote für einen Sieg von Joshua mit 1.40. sogar noch ein bisschen niedriger. “Sieg Klitschko” kommt auf 2.87.

1.40 für “Sieg Joshua” hat auch bet365 zu bieten. Der Buchmacher geht aber noch weiter und stellt die Quote von 3.25 für einen Sieg von Wladimir Klitschko zur Verfügung. Selbstverständlich kannst du auch auf bwin deinen Tipp abgeben. Für einen Sieg des Briten gibt es die Quote von 1.44 und für den Ukrainer die Quote von 2.75. Bei 888sport liegt das Verhältnis bei 1.40/3.00 aus der Sicht Joshuas. Manche Wettanbieter schenken dir übrigens Wetten ohne Einzahlung, wenn du beispielsweise noch kein Konto registriert hast. Auf dieser Seite kannst du dich darüber informieren.

Für den Kampf ist das Angebot bei bwin aber am besten. Du kannst auf den Ausgang jeder einzelnen Runde wetten oder auch auf die Art des Sieges. Also ob beispielsweise jemand durch K.o, durch Disqualifikation oder ähnliches gewinnt/verliert. Dazu brauchst du natürlich ein Wettkonto. Im Zuge der Registrierung kannst du dir dann auch gleich den bwin Bonus von 100% bis zu 50€ sichern.

Den richtigen Buchmacher finden

Nicht nur beim Fußball oder in anderen Sportarten, sondern auch beim Boxen haben die einzelnen Wettanbieter natürlich Unterscheidungen bei den Quoten und den einzelnen Angeboten zu bieten. Wenn du beispielsweise auf der Suche nach dem richtigen Ersteinzahlungsbonus für dich bist, dann können wir dir nur unseren Wettbonus Vergleich ans Herz legen. Dort findest du viele nützliche Informationen zum Thema. Abschließend wünschen wir dir noch eine gute Unterhaltung beim Kampf zwischen Anthony Joshua und Wladimir Klitschko.

Alle Wettquoten auf dieser Seite waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen und kann sich bis Spielbeginn ändern. Bitte überprüfe die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter! Es gelten die AGB von Bet365. 18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.