Mr. Green Quote 7.0, wenn Chelsea gegen United gewinnt

Norbert Niendl
13.02.2020

Das Prestigeduell in der Premier League zwischen Chelsea FC und Manchester United ist stets ein Kassenschlager. Und das nützt der Wettanbieter Mr. Green für einen spannenden Quotenboost. Hier ist die Devise klar: Chelsea gewinnt gegen Manchester United und dabei wird die reguläre Quote von 1.83 auf 7.00 hoch gepusht. Beachte: Die reguläre Quote unterliegt Schwankungen und der vorliegende Wert stammt vom 13. Februar 2020 (15 Uhr).

Der Sportwetten Bonus läuft ganz einfach ab. Du registrierst dich beim britischen Bookie. Registriere dich bei Mr. Green und hol dir auch noch den Mr. Green Willkommensbonus. 100 Prozent bis 100 Euro sind hier ein Ansage.

 

 

Mr. Green Premier League Wette

Für weitere Informationen können wir dir den Wettbonus Vergleich als Lektüre empfehlen. Die qualifizierende Wette sieht wie folgt aus:

  • Wette mit maximal 5 Euro auf das Spiel Chelsea – ManUnited.
  • Setze vor Spielbeginn (21 Uhr) eine Einzelwette auf Sieg von Chelsea.
  • Das Angebot gilt nur für Neukunden aus Österreich.
  • Die Promotionszeit liegt zwischen dem 13. Februar 2020 und dem 17. Februar 2020.

 

Chelsea United Wette Premier League Quotenboost Sieg
© Mr Green

 

Die Cashout Funktion disqualifiziert dich vom Angebot. Die Aktion wird noch besser, denn die Quote 7.00 ist eine Ansage. Wenn Chelsea gewinnt, bekommst du bei Mr. Green 35 Euro ausbezahlt. Und dabei gibt es keinerlei Umsatzbedingungen. Du erhältst deinen Gewinn nach der Auswertung in Cash auf dein Wettkonto transferiert und kannst dir diesen Betrag auch sofort ausbezahlen lassen.

 

Chelsea gilt als klarer Favorit

Es wird spannend in der Premier League. Während der Titel wohl nach Liverpool gehen wird, kämpfen die übrigen Teams um wichtige Plätze im Europapokal. Chelsea ist aktuell Vierter der Premier League und will sich diesen Rang für die Qualifikation zur Champions League erhalten.

Zuletzt gab es in der Meisterschaft je ein 2:2 gegen Leicester und Arsenal. Im FA Cup konnten die Blues Hull City mit 2:1 ausschalten. Gegen Manchester United werden die Mannen von Manager Frank Lampard besonders motiviert ans Werk gehen.

 

ManUnited hinkt Erwartungen hinterher

Manchester United hingegen schwächelt in der Premier League seit Wochen. Der Achte spielte zuhause gegen Wolverhampton 0:0, wobei man zuvor gegen Burnley und bei Liverpool jeweils mit 0:2 unterging.

Zwischenzeitlich konnten sich die Red Devils in den Pokalbewerben gegen Tranmere (6:0) und ManCity (1:0) etwas rehabilitieren. United hinkt den Erwartungen hinterher, deshalb soll im Prestigeduell mit Chelsea endlich der Turnaround gelingen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr. Green.

 

Mr Green News