NEO.bet verbessert die Champions League Achtelfinale Quoten

Karl Wiener
22.02.2022

Die Gruppenphase der UEFA Champions League Saison 2021/22 ist für die deutschen Teams nicht allzu optimal verlaufen. Einzig FC Bayern München spulte sein Programm routiniert ab und gewann alle sechs Gruppenspiele. Die Münchner sind aber die einzige Mannschaft aus der Bundesliga, die den Sprung in das Achtelfinale geschafft hat. Für VfL Wolfsburg ist die Europapokalsaison als Letzter der Gruppe G bereits beendet. Borussia Dortmund und RB Leipzig sind in die UEFA Europa League übersiedelt und wollen im zweitwichtigsten Bewerb reüssieren.

Neben dem FC Bayern haben es noch 15 weitere Teams in die K.o.-Phase geschafft. Vier Achtelfinale gingen bereits in der vergangenen Woche über die Bühne. Manchester City (5:0 bei Sporting Lissabon) und FC Liverpool (2:0 bei Inter Mailand) dürfen nach ihren Auswärtssiegen bereits für das Viertelfinale planen. Paris SG konnte das Heimspiel gegen Real Madrid mit 1:0 gewinnen, den Münchnern glückte bei FC Salzburg in letzter Minute der Ausgleich zum 1:1 Endstand.
 


 

Vier CL-Achtelfinale stehen noch aus

Am Dienstag, 22. und Mittwoch, 23. Februar 2022 werden die Hinspiele komplettiert. Der amtierende Europa League Gewinner FC Villarreal trifft auf Juventus Turin. Die Spanier belegten in Gruppe F den zweiten Rang hinter Manchester United, die Alte Dame gewann die Gruppe H vor FC Chelsea. Die Blues empfangen ebenfalls um 21:00 Uhr OSC Lille. Der französische Meister schloss die Gruppe G als Erster ab.

Am Mittwoch kommt es in der spanischen Hauptstadt zum Kracher Atletico Madrid – Manchester United. Die Madrilenen wurden in Gruppe B hinter FC Liverpool Zweiter und wollen ab 21:00 Uhr die Basis für den Aufstieg legen. Ralf Rangnick wird mit seinen Red Devils ebenfalls gewinnen wollen. Zeitgleich kommt es zum Duell Benfica Lissabon – Ajax Amsterdam. Die Portugiesen beendeten die Gruppe E hinter FC Bayern auf dem zweiten Platz, die Holländer demolierten die Gegner in Gruppe C mit sechs Siegen.
 

neo.bet boosts champions league achtelfinale quoten wetten
© NEO.bet

 

NEO.bet Boosts zum Champions League Achtelfinale

Der Buchmacher hat zu allen vier Spielen je einen Wettbonus geschnürt und lässt dich mit verbesserten Quoten wetten. Mitmachen können Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Wer noch kein Wettkonto eröffnet hat, registriert sich mit unserem exklusiven NEO.bet Bonus, der dir nicht nur bis zu 150€ zusätzliches Startkapital bietet, sondern auch einen 10€ Wettbonus ohne Einzahlung obendrein. Die Boosts können bis zum Anpfiff gespielt und dürfen nicht verändert oder ergänzt werden. Beachte etwaige Einsatzlimits und verzichte auf Cash Out.

Das sind die NEO.bet Boosts zum Champions League Achtelfinale:

  • Dienstag: Quote 3.50 auf Juventus Turin besiegt FC Villarreal
  • Dienstag: Quote 3.50 auf Chelsea besiegt Lille mit HC -1,5 & Romelu Lukaku trifft
  • Mittwoch: Quote 4.30 auf Beide Teams treffen & Cristiano Ronaldo erzielt ein Tor bei Atletico Madrid – Man United
  • Mittwoch: Quote 3.80 auf Ajax Amsterdam besiegt Benfica Lissabon & Beide Teams treffen: Ja

Im Erfolgsfall wird dein Einsatz in Cash ausbezahlt.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von NEO.bet.
 


 

Champions League News NEO.bet News