Quote 51.0 auf Barcelona besiegt Man United

Philipp Schmidt
15.04.2019

2009 und 2011 standen sich FC Barcelona und Manchester United im Finale der Champions League gegenüber. In beiden Endspielen behielten die Katalanen die Oberhand – 2009 gab es ein 2:0, zwei Jahre später ein 3:1. Dieses Mal stehen sich die beiden europäischen Topklubs bereits im Viertelfinale gegenüber.

Anders als bei den Finalspielen 2009 und 2011 ist die Favoritenrolle dieses Mal ziemlich eindeutig. Nach dem 1:0-Auswärtssieg des FC Barcelona im Old Trafford spricht praktisch alles für die Truppe von Coach Ernesto Valverde. Der überlegene Tabellenführer der Primera Division ist dennoch gewarnt, nachdem Manchester United im Achtelfinale gegen Paris St. Germain nach einer Heimniederlage (0:2) noch die Wende gelang.
 

Betvictor erhöht die Quote auf Barcelona
© Betvictor

 

Betvictor erhöht die Quote auf Barcelona

Der FC Barcelona diktierte das Hinspiel gegen Manchester United über die volle Distanz und ließ praktisch keine wirkliche Torchance der Red Devils zu. Der Siegtreffer ging dennoch auf die Kappe eines United-Spielers – Luke Shaw traf ins eigene Tor. Im Rückspiel ist FC Barcelona klarer Favorit und alles andere als ein Heimsieg wäre eine Überraschung.

Dementsprechend gestalten sich auch die Wettquoten der Buchmacher. Du gehst von einem Favoriten-Sieg aus und bist noch auf der Suche nach der idealen Wettquote? Dann aufgepasst! Bei einer erstmaligen Registrierung beim Wettanbieter Betvictor hast du jetzt die Möglichkeit mit der sensationellen Quote von 51.0 auf einen Sieg des FC Barcelona gegen Manchester United zu wetten. Wie erklären dir nachfolgend alles Wissenswerte zu diesem Sportwetten Bonus.

Neu registrieren und mit Quote 51.0 wetten

Gleich vorweg möchten wir festhalten, dass es sich hierbei um eine alternative Neukundenaktion handelt. Im Anschluss an deine erstmalige Registrierung musst du dich für ein Willkommensangebot entscheiden. Entweder den normalen Betvictor Bonus (bis zu 250 Euro in Freebets – je nach Höhe deiner Einzahlung) oder die hier von uns beschriebene Quotenaktion. Wenn du weitere Infos zum regulären Bonus möchtest, empfehlen wir dir in unserem Wettbonus Vergleich vorbei zu schauen.
 


 
Du bevorzugst den Quotenboost auf Barcelona? Dann gehst du am besten folgendermaßen vor:

  • Klicke auf einen der orangen Buttons. Diese bringen dich direkt zur Quoten-Angebotsseite.
  • Registriere ein neues Betvictor Konto und wähle die Quotenaktion auf Barcelona aus.
  • Zahle erstmals auf dein Spielerkonto ein.
  • Platziere deine ERSTE Wette auf „Sieg Barcelona“ im Spiel gegen Manchester United (16.4.2019, 21 Uhr). Maximaler Wetteinsatz 1 Euro.
  • Die Wette musst du als Einzelwette und vor Spielbeginn spielen (= Pre-Match-Einzelwette).

Zusätzlicher Gewinn in Bonusguthaben

Das war’s auch schon. Sollte nun Barcelona der Favoritenrolle gerecht werden und gegen Manchester United auch das Rückspiel gewinnen, dann erhältst du deinen Gewinn zweigeteilt ausbezahlt. Der Gewinn zur normalen Quote wird in Echtgeld auf dein Spielerkonto gebucht. Der zusätzliche Gewinn basierend auf der erhöhten Quote (= Differenz zwischen erhöhter und normaler Quote) wird in Bonusgeld ausbezahlt, sodass dein Gesamtgewinn der erhöhte Quote 51.0 entspricht.

Das Bonusguthaben in Form von Freebets kann erfreulicherweise auf mehrere Wettscheine aufgeteilt werden. Nach Erhalt ist es notwendig, dass du dein Bonusguthaben innerhalb von sieben Tagen einlöst. Bei einer gewonnenen Wette mit Freebet-Einsatz erhältst du den Reingewinn ohne weitere Umsatzbedingungen gutgeschrieben.

Es gelten die AGB von Betvictor | 18+
 

Betvictor News