French Open – Quotenvergleich + Prognose zu Schwartzman vs Nadal

Christian Strobl
08.10.2020

Exakt 100 Spiele hat Rafael Nadal bei den French Open in seiner Karriere bislang bestritten. Unfassbare 98 davon konnte er für sich entscheiden. Nur im Achtelfinale 2009 gegen Robin Söderling (2:6, 7:6, 4:6, 6:7) und 2015 ebenfalls in der vierten Runde gegen Novak Djokovic (5:7, 3:6, 1:6) ging er in Roland Garros als Verlierer vom Platz. Seine restlichen 98 Siege führten ihn zu bislang 12 Titeln bei den French Open und in diesem Jahr ins Halbfinale.

Dort trifft er nun auf den Argentinier Diego Schwartzman, der in einem wahren Viertelfinal-Krimi in über 5 Stunden Dominic Thiem eliminierte. Schwartzman, wegen seiner geringen Größe von vielen „El Peque“ (der Kleine) genannt, spielt herausragende French Open 2020. Bis zum Thiem-Match gab er keinen einzigen Satz im Turnier ab.

Grafik zum French-Open-Halbfinale Schwartzman gegen Nadal
© sportwetten-bonus.pro

Quoten auf das French-Open-Halbfinale

Trotzdem spricht viel für Nadal, der auch im Sportwetten Vergleich deutlich niedrigere Quoten hat. Im direkten Duell hat der Spanier mit 9:1 die Nase klar vorne. Allerdings: Schwartzmans bislang einziger Sieg datiert aus dem letzten direkten Duell. Beim ATP Masters in Rom im September gewann der Argentinier mit 6:2, 7:5.

Das erste Halbfinale in Paris ist am Freitag um 14:50 Uhr angesetzt – natürlich wieder LIVE zu sehen auf Eurosport und DAZN.

 


 

French Open Quotenvergleich zum Halbfinale Schwartzman vs Nadal
 

French Open bet3000 tipico sportingbet bet365
Bet3000 Bonus Tipico Bonus Sportingbet Bonus bet365 Bonus
Sieg Schwartzman 6.50 6.0 6.0 6.0
Sieg Nadal 1.12 1.12 1.13 1.12
Spiel über 3 Sätze 1.75 1.60 1.72
Spiel über 4 Sätze 3.20 3.20 3.0
Spiel über 5 Sätze 4.80 5.75 5.0

 
Die Quoten wurden am 8. Oktober 2020 um 16:10 Uhr abgerufen und können sich noch ändern. | Es gelten die jeweiligen AGB der Wettanbieter. | 18+

 


 

wett-bonus.com Prognose

Wir wagen für dich eine Wett Prognose zu Schwartzman – Nadal: Der spanische Sandplatzkönig musste wie Schwartzman bis zum Viertelfinale keinen Satz abgeben. Im Gegensatz zum flinken Argentinier führte die Nummer 2 des ATP Rankings diese Serie aber auch in der fünften Runde fort und fertigte den italienischen Youngster Jannik Sinner mit 7:6 (4), 6:4, 6:1 – und das, obwohl Sinner wirklich gut spielte. Schwartzman hingegen stand gegen Thiem über 5 Stunden am Platz; das kostete physisch wie mental Kraft. Wir tippen also, dass Nadal glatt in drei Sätzen gegen Schwartzman gewinnen wird. Die beste Quote darauf gibt es bei Bet3000 mit 1.90.

 


 

» Wir haben noch weitere Sportwetten News zu Roland Garros für dich parat. Und zwar hier: French Open Wetten und Quoten!

Wir freuen uns gemeinsam mit dir auf ein interessantes French-Open-Halbfinale zwischen Diego Schwartzman und Rafael Nadal. Möge Fortuna mit dir sein!

Bet3000 News bet365 News Tipico News