Sky Bet Super Boost Quote 10.0 zum FA Cup Achtelfinale

Karl Wiener
09.02.2021

Manchester City, Leicester City und Tottenham Hotspur haben den englischen Football Association Challenge Cup zusammen vierzehnmal gewonnen. Acht Titel gehen auf das Konto der Skyblues, sechsmal triumphierten die Spurs, einzig die Foxes konnten trotz vier Finalteilnahmen den Bewerb noch nie für sich entscheiden. In der laufenden Saison haben alle drei Vereine das FA Cup Achtelfinale erreicht und wollen ihre Chancen auf den großen Triumph weiter wahren. Doch die Aufgaben sind nicht allzu einfach.

Manchester City tritt am Mittwoch, 20. Februar 2021 um 18:30 Uhr bei Zweitligist Swansea City an. Um 20:30 empfängt Leicester City die Seagulls von Brighton & Hove Albion. Ab 21:15 Uhr gastiert Tottenham Hotspur beim FC Everton. Siegen alle drei Vereine in der regulären Spielzeit, bekommst du mit dem Sky Bet Super Boost die erhöhte Quote 10.0 serviert. Ein attraktiver Sportwetten Bonus, liegt doch die reguläre Quote bei 6.50.
 


 

FA Cup Achtelfinale: Man City, Leicester & Tottenham wollen aufsteigen

Manchester City steht vermutlich vor der einfachsten Aufgabe, ist doch Gegner Swansea City aktuell in der zweitklassigen Championship beheimatet. Doch die Waliser spielen als Tabellendritter um den Aufstieg mit und träumen von einer Rückkehr in die Premier League. Die beiden Mannschaften trafen zuletzt im März 2019 aufeinander – ebenfalls im FA Cup. Da lag Manchester City bei den Swans nach einer halben Stunde bereits mit 0:2 zurück, konnte allerdings mit einem Kraftakt in den letzten 21 Minuten noch mit 3:2 gewinnen.

Das Duell Leicester City – Brighton & Hove Albion hat im FA Cup auch erst einmal stattgefunden, liegt aber schon mehr als 90 Jahre zurück. Im Januar 1931 siegten die Seagulls bei den Foxes mit 2:1. Die jüngsten sieben Aufeinandertreffen in der Premier League sind für Leicester City besser und vor allem ohne Niederlage (fünf Siege, zwei Remis) verlaufen.

FC Everton und Tottenham Hotspur haben einander im FA Cup bereits zehnmal bespielt. Fünfmal siegten die Toffees, viermal die Spurs, ein Match endete mit einem Unentschieden und musste wiederholt werden. Erstmalig im Februar 1904 trafen die beiden Teams im FA Cup aufeinander, zuletzt im Halbfinale der Spielzeit 1994/95. In der Premier League haben die Spurs von den letzten 16 Aufeinandertreffen nur eines verloren – das war allerdings auch das jüngste Duell der beiden Traditionsvereine.
 

Sky Bet Super Boost Quote Manchester City Leicester Tottenham FA Cup Achtelfinale wetten
© Sky Bet

 

Wetten mit dem Sky Bet Super Boost

Wichtigste Voraussetzung ist ein gültiger Account. Fehlt er dir, musst du dich vorab registrieren. Gerne helfen wir dir auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite weiter und informieren dich auch gleich über den Sky Bet Neukundenebonus.

Bei der qualifizierenden Wette auf Manchester City, Leicester City & Tottenham Hotspur gewinnen im FA Cup Achtelfinale lege deine Aufmerksamkeit auf diese Punkte:

  • Folge den Buttons auf dieser Seite und wir leiten dich direkt zum Sky Bet Super Boost weiter
  • Setze bis zu 10€
  • Der Wettschein darf außer dieser Dreierkombiwette keine weiteren Tipps enthalten
  • Schließe deine Wette noch vor dem Anpfiff des ersten Spiels ab
  • Die Cash Out Option darf nicht gezogen werden

Siegen alle drei Mannschaften in der regulären Spielzeit, schreibt dir Sky Bet deinen Gewinn in Echtgeld und ohne weitere Bedingungen gut.

Achte auf die AGB und Aktionsbedingungen von Sky Bet.
 


 

Sky Bet News