UEFA Supercup Real Madrid gegen Frankfurt – Quotenboost bei Happybet

Norbert Niendl
10.08.2022

„Wenn wir uns gegen den Champions-League-Sieger durchsetzen würden, hätte das für mich sportlich eine ganz große Bedeutung“, sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner. Der Bundesligisten gilt gegen den amtierenden Champions-League-Sieger als Außenseiter. Aber seit der magischen Nacht von Sevilla sind die Frankfurt-Fans optimistisch. Sie sind sich sicher: Die Eintracht kann jeden Gegner schlagen. Aber zum Auftakt der Bundesliga setzte es eine herbe Niederlage gegen Bayern München.

Die Glasner-Elf verlor deutlich mit 1:6 gegen den Titelverteidiger. „Es ist die beste Mannschaft in Europa. Wir werden alles daran setzen, zu gewinnen“, sagte Glasner über Real Madrid. Die Königlichen läuten mit dem Supercup-Duell gegen Frankfurt die neue Spielzeit ein. Die Primera Division startet vier Tage später mit dem Auswärtsduell gegen UD Almeria. Die Vorbereitung von Benzema und Co. verlief erfreulich. Trainer Carlo Ancelotti zeigte sich mit dem Fortschritt in seinem Team zufrieden.

 

 

Real der große Favorit?

Ancelotti selbst will den Gegner aus Deutschland keinesfalls unterschätzen: „Letztes Jahr hat die Eintracht etwas Besonderes erreicht, weil sie nicht zu den Favoriten gehörte. Das ist eine Mannschaft, die uns definitiv Probleme bereiten wird.“ Für viele Experten sind die Madrilenen der klare Favorit. Das zeigt sich auch bei den Sportwetten. Ein Blick auf den lizensierten Wettanbieter Happybet lohnt sich. Denn dieser Bookie hat zum UEFA-Supercup einen tollen Sportwetten Bonus parat.

 

Quotenboost Wette Quote Real Frankfurt Supercup Happybet
© Happybet

 

Es handelt sich dabei um einen spannenden Quotenboost. Das bedeutet, dass eine ausgewählte Quote um ein Vielfaches angehoben wird. Beim Spiel Real Madrid gegen Eintracht Frankfurt sieht das so aus:

  • Frankfurt – Über 1.5 Tore.
  • Regulär könntest du dabei mit der Quote 4.25 rechnen.
  • Happybet erhöht aber diese Supercup-Quote auf 6.00!

 

Tore entscheiden deine Wette

Trifft demnach der deutsche Europa-League-Sieger mehr als einmal, kannst du dir die Hände reiben. Einzige Bedingung: Du solltest deine qualifizierende Supercup-Wette mit einem Einsatz von 10 Euro setzen. Der Quotenboost gilt nur für die Partie Real Madrid gegen Eintracht Frankfurt im Kontext des UEFA-Supercups (Spielbeginn 10. 8. 2022, 21 Uhr). Setze also unbedingt vor Spielbeginn deine Einzelwette. Somit sind Livewetten, Systemwetten und die Cashout-Funktion tabu. Folgenden Gewinn kannst du einstreichen:

  • Der Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld.
  • Plus: Die Differenz zum Quotenboost als Bonus Gutschein.
  • Umsetzung: Sechsmal mit einer Mindestquote von 2,0 bei Einzel- oder Kombiwetten.
  • Rollover-Frist 90 Tage.

Happybet betont: „Der Quoten-Boost ist für alle gültig, die ein HAPPYBET-Online-Konto besitzen.“ Somit sind Bestandskunden genauso qualifiziert, wie Neukunden. Letztere sollten sich schnell entscheiden. Registrieren und beim Happybdet Willkommensbonus ein 150 Prozent Bonusguthaben auf deine Ersteinzahlung sichern.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Happybet.

 

Happybet News