Bei Unibet 30% extra bei deiner Leipzig-Gladbach Wette gewinnen

Christian Strobl
30.01.2020

Allzu oft konnte in den vergangenen Jahren in einer Partie ohne der Beteiligung der Bayern nicht davon geredet werden, dass es für beide Teams um die Tabellenführung geht. Bei RB Leipzig (40 Punkte) gegen Borussia Mönchengladbach (38) ist das aber der Fall, wobei man natürlich fairerweise dazusagen muss, dass auch die Münchner (39) die Chance auf die Spitzenposition in der Tabelle haben. Nichtsdestotrotz ist RBL gegen BMG der absolute Schlager des 20. Spieltags.

Die Leipziger haben mit dem 0:2 gegen Eintracht Frankfurt den kleinen Polster von vier Punkten verspielt, während Gladbach mit dem 3:1 gegen Mainz die Auftaktpleite ins Frühjahr gegen Schalke 04 schnell wieder vergessen machte. In der Red Bull Arena kommt es am Samstag um 18:30 Uhr nun zum insgesamt achten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in der Bundesliga. Die Statistik spricht klar für die Rasenballer: 5 Spiele gewannen sie, 2 Spiele endeten mit einem Remis und Gladbach wartet noch auf den ersten Erfolg.

 


 

Leipzig-Gladbach Wette zahlt sich aus

Aber vielleicht ist es ja an diesem Wochenende soweit. Du könntest auf jeden Fall bei Unibet darauf wetten und damit einen fetten Gewinn kassieren. Denn bei diesem Wettangebot zu Leipzig vs. Gladbach gibt es keinen klassischen Odds Boost, sondern einen Profit Boost und das gleich um 30 Prozent. Falls du damit noch nichts anfangen kannst, klären wir nun die wichtigsten Fragen.

30 Prozent Gewinnerhöhung bei Unibet zu Leipzig vs. Gladbach
© Unibet

Was ist der Profit Boost genau?

Der Profit, also der Gewinn, wird geboostet. Heißt einfach: Du bekommst auf deinen Gewinnbetrag noch einmal 30 Prozent extra. Voraussetzung ist natürlich, dass du mit deiner Wette zum Bundesliga-Schlager am Wochenende auch erfolgreich bist.

Was muss ich dafür tun?

Platziere einfach vor Spielbeginn eine Einzelwette auf die Partie. Dein Echtgeld-Einsatz muss dabei zwischen 1 und 20 Euro liegen und außerdem muss die Quote deiner Wette 1.40 oder mehr sein. Als letzten Schritt aktivierst du schließlich den Profit Boost im Wettschein. Cash Out darfst du dann während des Events nicht benutzen. Maximal kann sich der Profit Boost übrigens auf 1000 Euro belaufen.

Kann jeder mitmachen?

Nein, denn die Promotion beschränkt sich auf User mit Wohnsitz in Deutschland. Du kannst allerdings als neuer Kunde und als alter Unibet Hase mitmachen. Für alle Neukunden gibt es den Unibet Bonus, mit dem du deine erste Einzahlung bis 50 Euro verdreifachen kannst.

Auf was soll ich wetten?

Das bleibt ganz dir überlassen, solange du die zuvor genannten Punkte befolgst. Klar ist natürlich, dass sich der Profit Boost mehr auszahlt, je höher die Quote und demnach auch der Gewinn ist. Anhand eines hypothetischen Beispiels zeigen wir dir, wie das mit dem Profit Boost in der Praxis aussehen könnte.

 


 

Sagen wir, du wettest mit den 20 Euro auf Sieg Leipzig mit 0:2 Handicap. Die Quote darauf liegt bei Artikelveröffentlichung bei 4.25. (Änderungen vorbehalten!)

  • Gewinn ohne Profit Boost → 85 Euro
  • Gewinn mit Profit Boost → 110,50 Euro

Daran erkennst du bereits die Auswirkungen dieses Wettanbieter Bonus. Gehst du noch mehr Risiko ein, kann natürlich auch der Gewinn dementsprechend noch ordentlich steigen. Das überlassen wir aber dir.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet. | 18+

Unibet News