Länderspiel-Wette: BildBet Boost zu Deutschland gegen Israel

Norbert Niendl
25.03.2022

Es soll ein aufschlussreicher DFB-Lehrgang sein. Deutschland testet in Sinsheim gegen Israel und spielt drei Tage später in den Niederlanden. Bundestrainer Hansi Flick will in den kommenden Tagen mehr Aufschluss über die personellen und taktischen Möglichkeiten im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Katar gewinnen. Der Bundestrainer und seine Spieler strotzen vor Selbstvertrauen.

„Ich traue uns sehr viel zu und sehe keine Nation, die uns weit überlegen ist“, sagte der Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan. „Wir haben ein starkes Team und ein gutes Konzept.“ Flick läst dabei aber die erfolgreichen U21-Spieler nicht außer Acht.

 

 

Wilde Kerle beim DFB

Namen wie Florian Wirtz, Karim Adeyemi, Lukas Nmchea David Raum und Ridle Baku lassen im Teamkader aufhorchen. Erinnerungen an den U21-Europameister von 2009 werden wach. Damals kamen Neuer, Boateng, Aogo, Khedira und Özil frisch in den Kader und wurden später Weltmeister. Wenn für dich die jungen DFB-Stars ein echter Sieganwärter sind, dann solltest du in Sachen DFB-Wetten auf einen Quotenboost vertrauen. Regulär gibt es bei einem Deutschland-Heimsieg oft nur eine kleine Quote.

 

deutschland dfb team israel sieg bildbet quotenboost superboost top quote
© BildBet

 

So zum Beispiel bei BildBet, wo man die schwache reguläre Siegquote Deutschlands (1.10) per Odds Boost auf 5.00 hoch pusht. Mit der Quote 5.00 auf einen DFB-Sieg in Sinsheim gegen Israel wetten? Du hast richtig gelesen. Das gibt es beim Wettanbieter BildBet. Was du dafür tun musst? Einfach den Ablauf genau einhalten. Wir helfen dir dabei.

 

SuperBoost Quote 5.00 für DFB-Stars

Es handelt sich um den SuperBoost bei BildBet, der nur für Neukunden zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass Bestandskunden von diesem Wettbonus ausgeschlossen sind. Registriere dich beim neuen Wettanbieter. Zahle dann deinen ersten Geldbetrag von mindestens 5 Euro ein. Achtung: Einzahlungen via Neteller oder Skrill disqualifizieren dich von der erhöhten Deutschland-Israel-Quote. Dann gehst du wie folgt vor:

  • Angebot nur für Neukunden aus Deutschland und Österreich.
  • Setze einen Maximalbetrag von 5 Euro.
  • Tippe dabei auf Sieg von Deutschland gegen Israel.
  • Wette unbedingt vor Spielbeginn (26. März 2022, 20:45 Uhr).
  • Es gilt nur eine Einzelwette.

Wo findest du nun genau den Quotenboost? Auf der Webseite von BildBet gibt es links im Folder die Rubrik „Aktionen“. Dabei ist das Angebot deutlich sichtbar aufgelistet. Einfach anklicken und schon landet die qualifizierende Wette im Wettschein. Der Gewinn wird dir dann bei einem DFB-Sieg in zwei Phasen gutgeschrieben:

  • Zuerst gibt es den Gewinn in Echtgeld zur normalen Quote.
  • Die Differenz zum Odds Boost gibt es als frei einteilbares Bonus Guthaben.
  • Dieses musst du einmal innerhalb von 5 Tagen umsetzen.

Stichwort Neukunden bei BildBet: Als neuer Wettuser gibt es den BildBet Willkommensbonus. Dieses Neukundenangebot kannst du als Alternative zum hier beschriebenen Quotenboost sehen. Sollte dir also ein Tipp auf einen Deutschland-Erfolg zu riskant sein, dann sichere dir einfach 100 Euro als Wette ohne Risiko. Weitere Infos findest du im Wettbonus Vergleich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.

 

Bildbet News