Wie kann ich die Bet365 App installieren?

Bet365 gilt als einer der weltweit größten und bekanntesten Sportwetten Anbieter. Vor allem in Sachen Wettangebot macht dem britischen Wetthaus unseren Erfahrungen nach kaum ein anderer Buchmacher etwas vor. Um diesen Status dauerhaft zu halten, muss man seinen Spielern definitiv auch ein hervorragendes mobiles Wettvergnügen bieten. Ob Bet365 dies tut, könnt Ihr in unserem Erfahrungsbericht über die Bet365 Sportwetten App nachlesen.

Es gelten die AGB von bet365 | 18+

Infografik zum mobilen Angebot von bet365
© sportwetten-bonus.pro

Vorteile und Nachteile

Bevor wir uns den Details widmen, wollen wir dir eine kurze Übersicht präsentieren. Das sind unserer Meinung nach die Vor- und Nachteile der Bet365 App.

Vorteile

  • Native App für Android und iOS
  • Sehr schnelle Ladezeiten
  • Zahlreiche Live-Streams

Nachteile

  • Nicht alle Funktionen sofort auffindbar

Tipp: Bet365 Eröffnungsangebot
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365.
Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 


 

Bet365 Angebot für mobile Endgeräte

Die mobile Angebotspalette von bet365 ließ keinen unserer Wünsche offen. Neben einer Webapp fanden wir auch native Wett Apps für Apple (iOS) und Devices, die das Google Betriebssystem Android verwenden, vor. Die verschiedenen Angebote unterscheiden sich in der Optik nicht und schenken sich auch sonst kaum etwas.

Uns haben die nativen Applikationen etwas besser gefallen, einfach weil die Bedienung flüssiger wirkte. Ansonsten ist das Ganze im Falle von bet365 wohl Geschmackssache.


 

Bet365 App: So funktioniert der sichere Download

Die mobile Version musst du dir natürlich nicht downloaden. Als wir mit unserem Samsung-Testgerät (S7) bet365.com in den Browser (Google Chrome) eintippten, öffnete sich ohne unser Zutun gleich die mobile Version.

Wenn du auf der Suche nach der bet365 iOS App bist, ist der App Store (iTunes) deine erste Adresse. Dort kannst du dir die bet365 App auf dein iPhone oder iPad herunterladen. Bei unserem letzten App Store Besuch im Januar 2019 hatte die App eine Größe von 37,4 MB und erforderte zumindest das Betriebssystem iOS 8.1.

Um die Android App zu nutzen, musst du die bet365 .apk Datei downloaden. Diese war für uns auf der mobilen Seite gar nicht so leicht zu finden. Sehr weit unten, fast schon versteckt (wir mussten echt ein wenig scrollen) fanden wir aber dann doch den Punkt “Alle bet365 Apps ansehen”. Gleich ganz oben war für uns ein Bild von der Bet365 Android App zu sehen. Wir mussten nur auf das Bild klicken und schon wurden wir gefragt, ob wir bet365.apk downloaden möchten. Das haben wir gemacht, danach mussten wir die App nur mehr installieren. Anmerkung: Es kann sein, dass du an deinen Sicherheitseinstellungen was ändern musst, bevor du die APK Datei runterladen kannst (Anmerkung: Für die Kontakt-Funktion mussten wir ebenfalls weit nach unten scrollen).

 


 

Wettkontoeröffnung per Smartphone

Als wir die App öffneten, hatten wir rechts oben die Wahl zwischen zwischen „Anmelden“ und „Einloggen“. Wenn du noch kein Konto bei bet365 hast, solltest du den Schriftzug „Anmelden“ anklicken. Bei unserer Test-Registrierung war das Formular etwas länger, dafür alles auf einer Seite. Insgesamt hat die Registrierung keine vier Minuten gedauert.

Neben der Angabe üblicher Informationen wie Name, Herkunft, Geburtsdatum, Kontaktmöglichkeiten und Adresse konnten wir hier gleich unseren Nutzernamen samt Passwort wählen sowie einige Grundeinstellungen bestimmen. U.a.: Quotenformat und Zeitzone. Diese Dinge konnten wir nachher natürlich noch ändern. Darüber hinaus hatten wir noch die optionale Möglichkeit einen Angebotscode anzugeben (Anmerkung: Für das normale Willkommensangebot braucht Ihr keinen Angebotscode).

Wir mussten nachher keine Bestätigungsmail mehr anklicken.

Tipp: Einigen Spielern ist die Kontoeröffnung am Handy zu mühsam. Wenn ihr auch zu diesen Spielern gehört, empfehlen wir euch eine Registrierung via Desktop. Mittels Klick auf einen der Buttons in diesem Artikel gelangt ihr ohne Umschweife zum Wettanbieter.

Der Bet365 Bonus in der App

Den Bet365 Bonus konnten wir auch in der Bet365 Android App bzw. Bet365 iOS App sehr leicht finden. Die zwei einfachsten Möglichkeiten für uns waren folgende:

  1. Kontonachrichten checken: Wir haben gleich nach unserer Registrierung eine Nachricht bezüglich des Einzahlungsangebots erhalten. In dieser Nachricht waren auch die Terms & Conditions zu diesem Angebot zu finden.
  2. Menüleiste aufmachen: Wir konnten das Neukundenangebot auch über die Menü-Leiste (Klick auf „A-Z“) finden. Neben dem Eröffnungsangebot (samt Bedingungen) waren dort auch die weiteren, aktuell verfügbaren Angebote von Bet365 aufgelistet.

Wetten am Handy

Diesen Punkt wollen wir besonders lobend erwähnen: Das riesige Bet365 Wettangebot war auch vollständig am Smartphone verfügbar. Ganz oben findet Ihr eine Leiste mit den beliebtesten Sportarten (z.B. Fußball, Tennis, Eishockey). Darunter eine Auswahl an Topspielen. Sollte sich das Spiel/Ereignis Eurer Wahl hier nicht aufzufinden sein, könnt Ihr natürlich auch über die Sportartenliste (links im Menü) zu Eurer gewünschten Wette kommen, oder über die Suchfunktion.

Für die Suchfunktion mussten wir einfach auf das Bet365-Logo im App Header klicken, danach öffnete sich das Suchfeld. Das ist wohl nicht für alle Neulinge intiuitiv verständlich. Das Wetten selbst ist sehr simpel: Einfach auf das gewünschte Ereignis klicken, Wetteinsatz festlegen und Wette platzieren. Sehr fein fanden wir, dass die Livestreams zu diversen Sportereignissen (z.B. Tennis ATP Tour) auch am Smartphone problemlos funktionierten.

Mobil einzahlen

Nachdem wir unsere Registrierung durchgeführt und uns bei Bet365 eingeloggt haben, kam von Bet365 sofort der Vorschlag einzuzahlen um mit dem Wetten loslegen zu können. Solltest du noch ein wenig zuwarten sollen, ist das kein Problem: Wir konnten einfach auf das Profil-Icon rechts oben klicken und danach auf „Einzahlen“ bzw. „Deposit“. Dort wurden uns übersichtlich die verfügbaren Methoden aufgezeigt. Diese waren zum Zeitpunkt des Tests (Januar 2019):

  • paysafecard
  • Klarna
  • Kredit-/EC-Karte
  • PayPal
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • Neteller
  • Trustly
  • Entropay
  • Klarna über Skrill
  • EPS (NetPay) über Skrill
  • Schneller Banktransfer
  • Banküberweisung
  • Scheck

Bet365 App Fazit

Unser Fazit zur Bet365 App: Wir haben eigentlich kaum Beanstandungen. Bet365 wird auch in den mobilen Ausführungen seinem Ruf gerecht, ein herausragender Bookie zu sein – sowohl die Web App als auch die nativen Applikationen für Apple und Android-Geräte konnten uns voll überzeugen. Technisch funktionierte alles top, ein- und auszahlen war mobil kein Problem und der Neukundenbonus ist unserer Meinung nach ein Top Angebot am Markt. Kleiner Kritikpunkt: Bet365 bietet so viel an, dass wir mobil nicht immer alles sofort finden konnten.