Die Sunmaker Sportwetten App im Test

Sunmaker ist seit einigen Jahren für seine breite Palette an Sportwetten und Automatenspielen bekannt. 2024 wagte der lizenzierte Buchmacher einen Neuanfang und mit dabei auch eine großartige Sunmaker App. Was diese Sportwetten App beinhaltet, werden wir uns in diesem Beitrag ansehen.

Infografik zu mobilen Wetten bei Sunmaker
© sportwetten-bonus.pro

Sunmaker App Erfahrungen

Vorteile der Sunmaker App

  • Einfache Anmeldung
  • Übersichtlicher Aufbau der App
  • Verfügbar für alle Betriebssysteme
  • Innovatives Design

Nachteile der Sunmaker App

FAQ - zur Sunmaker App


Gibt es eine herunterladbare App bei Sunmaker?

Ja. Du kannst die Sunmaker App sowohl für Android als auch für iOS kostenlos downloaden.

Wie läuft die Anmeldung bei Sunmaker ab?

Im Grunde sehr schnell. Denn du füllst die Zeilen zur Anmeldung einfach aus, bekommst eine E-Mail mit einem Verifizierungs-Code und schon geht es los.

Web App für alle Betriebssysteme

Im Vergleich zum „früheren Sunmaker“ ist das die wohl größte Errungenschaft. Konntest du bis dato die Sunmaker App nur mittels mobile Website aufrufen, gehört diese Situation zur Vergangenheit. Sportwetter aus Deutschland können sich für ihr Endgerät eine native App runterladen. Die App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Wer lieber ohne App auskommen will, kann nach wie vor die mobile Website benutzen. Der Aufbau ist in allen Fällen gleich. Wir haben als Testgerät ein iPhone X verwendet, auf dem die mobile Applikation des Buchmachers hervorragend funktioniert hat.

Die Web App kann aber gegenüber den nativen Applikationen einen eindeutigen Vorteil mit sich bringen. Beispielsweise sind keine Updates notwendig. Zudem synchronisiert sich die Anwendung automatisch, solange sie mit dem Internet verbunden ist. Wenn ihr trotzdem das klassische „App-Gefühl“ haben möchtet, dann navigiert zum Play Store bzw. App Store und holt euch die kostenlose App auf euer Handy.

 

Mobil registrieren

Die mobile Registrierung startet ihr dadurch, dass ihr in der Fußzeile auf die gelbe Schaltfläche „Hier spielen“ klickt. Jetzt öffnet sich das einseitige Anmeldeformular. Insgesamt gibt es 18 Zeilen, die ihr ausfüllen müsst. Sobald dies erledigt ist, sendet ihr das Formular an Sunmaker ab. Damit habt ihr es fast geschafft: Ihr erhaltet jetzt eine Email mit einem Verifizierungslink. Diesen müsst ihr noch anklicken, dann habt ihr euer Konto endgültig freigeschaltet. Die Mail wandert gerne in den Spam-Ordner. Schaut auch dort nach, wenn ihr die Nachricht nicht innerhalb von einer Minute erhalten solltet. Die gesamte Registrierung dürfte euch kaum länger als zwei bis drei Minuten aufhalten.

 

So findest du den Sunmaker Bonus in der App

Den Sunmaker Bonus findest du in der App sehr einfach. An dieser Stelle zeigt sich beeindruckend, wie durchdacht und strukturiert das Design des mobilen Angebots von Sunmaker ist. Der Bonus erscheint bereits in der Slideshow auf der Startseite der Sportwetten. Alternativ kannst du auch über den Link „Aktionen“ gehen. Klickt diesen an und schon öffnet sich das gesamte Bonusangebot des Sportwetten Anbieters für euch. Wenn ihr euch speziell für den wirklich attraktiven Wettbonus des Hauses interessiert, so findet ihr diesen als ersten Eintrag von oben.

Mobiles Sunmaker Wettprogramm

Wenn ihr das gesamte Wettprogramm aufrufen möchtet, müsst ihr das Hauptmenü links oben im Header öffnen. Wählt jetzt „Sport“. Anschließend habt ihr Zugriff auf knapp 20 Sportarten. Wettmöglichkeiten sind also ausreichend vorhanden. Dies gilt insbesondere für den Fußball. Der König unter den Sportarten wird bestens mit Wetten versorgt – dies hängt aber maßgeblich von dem jeweiligen Bewerb bzw der jeweiligen Liga ab. Ansonsten gibt es in der Sunmaker App keine großen Ausreißer. Der Buchmacher besinnt sich auf die wichtigsten Sportarten und Wettmärkte. Dies liegt unter anderem auch an den Regelungen des neuen Glücksspielstaatsvertrags.

 

Einzahlungen vom Smartphone aus

Einzahlungen bei Sunmaker könnt ihr natürlich problemlos über die App vornehmen. Hierzu müsst ihr eingeloggt sein. Wenn dies erledigt ist, seht ihr einen gelben „Einzahlung“-Button in der unteren Bildschirmhälfte. Betätigt diesen, um auf diese Weise zur Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten zu kommen. Zur Verfügung stehen die folgenden Optionen:

  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)
  • Sofortüberweisung (Klarna)
  • PayPal
  • Giropay
  • Paysafecard

Zwei Dinge sind im Bereich der Einzahlungen zu berücksichtigen. Erstens müsst ihr mindestens 10 Euro einbezahlen. Damit liegt Sunmaker im Vergleich zu den anderen Buchmachern im Durchschnitt. Die Sunmaker App eignet sich deshalb auch ausgezeichnet dafür, einen ersten Fuß ins Wasser zu halten und zu schauen, ob es einem selbst wirklich Spaß macht, Sportwetten zu platzieren.

Zweitens hängt die Höhe des Willkommensbonus von der ersten Einzahlung ab. Wenn es euch um ein möglichst lukratives Geldgeschenk gehen sollte, achtet speziell auf diesen Punkt.

 

Sunmaker App: Unser Fazit

Insgesamt gilt: Sunmaker kann tatsächlich mit Fug und Recht auf sein mobiles Angebot stolz sein. Die Web-App sowie die native Apps ist ausgezeichnet geworden. Gegenüber der früheren Version wurden die Ladezeiten nochmals verbessert und auch die Usability sorgt für vollste Zufriedenheit. Unserer Meinung nach ist die Sunmaker App so gut geworden, dass wir keine Nachteile erkennen können.