Die Tipico App im Check

 
Tipico ist einer der bekanntesten Anbieter von Online Sportwetten in Mitteleuropa und insbesondere in Deutschland. Kaum eine Kampagne war so erfolgreich wie die des Buchmachers in Kombination mit „Titan“ Oliver Kahn. Den Slogan „Ihre Wette in sicheren Händen“ haben die meisten Fußballfans bereits gehört. Doch eine schöne Fassade ist das eine – überzeugende Inhalte sind eine ganz andere Frage. Wir teilen deswegen mit euch unsere Tipico App Erfahrungen. Unser kurzer Check soll Euch wertvolle Hinweise geben, ob Ihr das mobile Angebot nutzen möchtet – oder lieber nicht.

Die Tipico App im Check
© Sportwetten Bonus

Vorteile / Nachteile

Wir starten mit einer kompakten Übersicht über die Vor- und Nachteile der Tipico App.

Vorteile der Tipico App

  • Großes Wettprogramm mobil komplett verfügbar
  • Mit jedem Betriebssystem nutzbar
  • Attraktiver Tipico Bonus auch über die App nutzbar
  • Übersichtliches und einfach zu verstehendes Design der App
  • Kurze Ladezeiten

Nachteile der Tipico App

  • Keine eigene App für Android Tablets


 

App für iOS und Android

Tipicos mobiles Angebot ist auf jeder Plattform nutzbar. Der Buchmacher stellt eine Webapp als mobile Webseite bereit, die Ihr einfach mit dem Browser Eures Smartphones oder Tablets nutzen könnt. Schätzt Ihr allerdings herunterladbare Anwendungen mehr, so werdet Ihr bei Tipico ebenfalls fündig. Für iOS (Apple iPhone und iPad) stellt der Online Buchmacher ebenso eine eigene App bereit wie für Smartphones mit Android. Die verschiedenen Versionen sind optisch auf hohem Niveau und bestechen durch geringe Ladezeiten. Alle wichtigen Desktop Funktionen wie Einzahlung oder Bonus sind auch in der mobilen Version bzw. App verfügbar.

Vorsicht:
Für Tablets mit Android gibt es derzeit keine eigene App. Ihr könnt die Smartphone App zwar nutzen, diese wird aber nicht optimal dargestellt sein. Wir raten Euch deshalb zur Webapp. Zudem gestattet Google im Google Play Store keine Sportwetten Apps. Ihr müsst die Anwendung deshalb direkt von der Tipico Homepage herunterladen, wenn Ihr ein Android Smartphone nutzt. Dazu ist es unerlässlich, dass Ihr Downloads aus unbekannten Quellen gestattet.

Die Tipico App für alle Endgeräte
© Tipico

Tipico App sicher downloaden

Sich die Tipico Sportwetten App für Android Smartphones (z.B. Samsung) bzw. iOS Smartphones zu holen ist ganz simpel. Schnell und sicher funktionert der Downlaod so:

  1. Mobil über Euer beliebiges Endgerät bei Tipico einsteigen
  2. Links oben auf das Tipico Logo klicken.
  3. Drop Down Menü öffnet sich. Hier auf den Fußball mit Download Icon (“App herunterladen”) klicken.

Danach werdet Ihr zur Downloadseite, die zu Eurem Betriebssystem passt, geschickt (Bei Android direkt auf der Website, bei iOS im App Store). Bei Android Geräten bietet Tipico eine genau Installationsanleitung. Es wird z.B. darauf hingeweisen, dass die Option “Unbekannte Quellen” aktiviert sein muss, um die Tipico App .apk Datei herunterladen zu können.

 


 

Mobil registrieren

Wollt Ihr Euch bei Tipico mobil registrieren, beginnt Euer Vorhaben im Header. Klickt hier rechts auf „Anmelden“. Im folgenden Schirm wählt Ihr den Button mit der Aufschrift „Jetzt registrieren“ aus. Anschließend öffnet sich eine zweiteilige Anmeldungsmaske. Im ersten Teil werden Eure persönlichen Daten benötigt (Land, Geburtsdatum). Anschließend müsst ihr noch Benutzername, Email-Adresse und Passwort eingeben. Vergesst nicht, den AGBs zuzustimmen. Im zweiten Schritt sind einige persönliche Angaben zu machen. Ihr müsst Euren Namen und Eure Adresse eingeben. Ist dies fertig, klickt Ihr auf den grünen Button mit der Aufschrift „Registrierung abschließen“.

Im Prinzip war es das dann schon. Ihr bekommt noch eine Email mit dem sogenannten Verifizierungslink. Den müsst Ihr anklicken, um Euer Konto freizuschalten. Und schon kann es losgehen. Falls Ihr die Mail nicht sofort in Eurem Postfach seht, schaut auch in den Spamordner. Hierher verirren sich diese Nachrichten häufiger.

So findest du den Tipico Bonus mobil

Das Menü der Tipico App einer der großen Vorteile der Anwendung. Es ist einfach, übersichtlich, selbsterklärend und bedeutet so keine hohe Einstiegshürde. Bedauerlicherweise ist ausgerechnet der Bonus die Ausnahme von der Regel. Um zu den Bedingungen zu gelangen, klicke auf das Personen Icon rechts oben. Im folgenden Schirm wählt Ihr „Bonusdetails“. Es ist rechts unten in der zentralen Menüeinblendung. Jetzt findet Ihr „Zahlungs- und Bonusbedingung“. Es ist der erste Button von unten im neuen Menü. Nun seid Ihr fast am Ziel: Wählt jetzt noch „Willkommensbonus für die erste Einzahlung.“ Für die Zukunft wäre es gut, wenn Tipico vielleicht einen eigenen Bonus-Button im „t Home“-Bereich ansiedeln würde. Mehr Platz als genug wäre da.

Der Bonus selbst ist aber wieder ein echtes Plus: Eure erste Einzahlung wird bis zu 100 Euro um 100 Prozent aufgestockt. Mindestens müsst Ihr 10 Euro einbezahlen. 100 Euro einzahlen und mit 200 Euro spielen klingt auf jeden Fall gut. Dazu gibt es auch noch die Tipico Wette ohne Risiko im Wert von 10€ oben drauf. Und wenn dir die Navigation zu anstrengend ist, kannst du dir den Bonus am Desktop holen und trotzdem nachher bequem mobil Wetten.

Mobiles Wettprogramm

Beim Wettprogramm kommt Ihr auch mobil voll auf Eure Kosten. Mehr als 25 Kategorien warten auf Euch, um Sportwetten zu platzieren. Dabei ist der Fußball die „Königskategorie“ mit Tausenden von Einzelwetten. Pro Partie findet Ihr 100 Einzelwetten und mehr. Zudem habt Ihr auch Zugriff auf ein umfangreiches Live-Wetten-Angebot. Als wir uns die App angeschaut haben, um diesen Beitrag für Euch zu schreiben, war es ein gewöhnlicher Montag Vormittag. Wir haben 900 Live-Wetten vorgefunden. Mehr als 300 davon waren im Bereich Fußball. Falls Ihr gerne auch abseits der Mainstream-Sportarten wettet, ist Tipico ebenfalls der richtige Anlaufpunkt für Euch. Beispielsweise gibt es Angebote für die Sportarten Unihockey und e-Sports.

Screenshot des Wettangebots in der Tipico App
© Tipico

Einzahlung vom Handy aus

Du kannst vom Handy/Smartphone bzw. Tablet aus genauso bequem einzahlen wir vom Desktop. Tipico bietet einige Einzahlungsmöglichkeiten, die speziell auf deutsche Spieler zugeschnitten sind, weil beispielsweise PayPal und Sofortüberweisung vorhanden sind. Ansonsten findet Ihr hier noch:

  • Skrill
  • Neteller
  • Gängige Kreditkarten (Mastercard, Visa)
  • Gutscheincode
  • Paybox
  • Paysafecard

Ein paar Dinge sind allerdings bezüglich der Einzahlungsmöglichkeiten zu beachten. Skrill und Neteller solltet Ihr nicht benutzen, wenn Ihr den Willkommensbonus haben möchtet. Denn diese Zahlungsmethoden werden vom Buchmacher ausgeschlossen. Wählt für Eure erste Einzahlung deshalb lieber eine andere Möglichkeit als die Wallets.

Außerdem gibt Euch die App bei der Einzahlung die Vorausauswahlmöglichkeiten 25, 50, 100 und 250 Euro. Ihr könnt aber alternativ auch einen eigenen Betrag eingeben. Einzahlungen mit allen Varianten stehen sofort zur Verfügung.

Tipico App Fazit

Unser Fazit zur Tipico App: Eine sehr schöne Applikation, mit der es Spaß macht von unterwegs aus zu Wetten. Das Menü ist übersichtlich, die kurzen Ladezeiten schwer in Ordnung. Die native App solltest du nicht auf einem Android Tablet benutzen (nicht optimiert), aber ansonten gibt es von uns definitv eine Empfehlung.