Bundesliga 2018/19 – die besten Sportwetten Bonus Angebote

Deutschlands Eliteliga hat sich international einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Die Bundesliga gilt als sportlich stark, wirtschaftlich verantwortungsvoll und als Magnet für Fans. 2017/18 besuchten im Durchschnitt über 44.000 Zuseherinnen und Zuseher eine Bundesliga Begegnung – damit war sie die am besten besuchte Fußball Liga der Welt (Premier League: ca. 38.000). Und auch sportlich muss man sich hierzulande nicht vor Spanien, England und Italien verstecken. Dafür sorgten zuletzt vor allem die internationalen Erfolge von Bayern und Dortmund.

2018/19 geht Deutschlands höchste Spielklasse in ihre 56. Saison. Hier versorgen wir dich mit allen Wett Infos rund um die Bundesliga. Bei uns findest du Wettbonus Angebote, Meister Quoten und vieles mehr. Schau einfach immer wieder hier vorbei!

Angebote zur Fußball Bundesliga
© sportwetten-bonus.pro

Keinen Bundesliga Wettbonus mehr verpassen

Immer wieder machen Wettanbieter mit Sportwetten Bonus Angeboten rund um die Bundesliga auf sich aufmerksam. Besonders beliebt sind Quotenboosts („enhanced odds“) oder auch Wetten ohne Einzahlung. In den nun folgenden Abschnitten halten wir dich stets auf dem Laufenden was Bundesliga Promos angeht. Um garantiert kein Angebot zu verpasse, empfehlen wir dir aber auch regelmäßig einen Blick in unsere News Section zu werfen.

Laufende Bundesliga Aktionen:

 

Die aktuellsten Angebote (Quotenboosts, Freebets etc.)

Du bist auf der Suche nach den besten Bundesliga Quoten? Hier findest du die aktuellsten Quotenaktionen und Freebet Aktionen zur deutschen Bundesliga. So einfach wettest du mit verbesserten Wettquoten! Hinweis: Sollte es gerade keine aktuelle BuLi Promotion geben (zum Beispiel in Länderspiel Pausen oder zwischen zwei Saisonen), werden dir hier andere aktuelle Aktionen präsentiert (DFB-Team, Champions League aber auch andere Sportarten wie Tennis und viele mehr!).

Betfair Logo
Endet in
::
Quote 10.0 auf Bayern besiegt Benfica
Betsson Logo
Endet in
::
Quote 41.0 auf Bayern besiegt Benfica
Betway Logo
Endet in
::
20€ Freiwette wartet bei Benfica - Bayern

Es gelten die AGB des jeweiligen Wettanbieters. Spiele verantwortungsbewusst. 18+

BL 2018/19, Termine

Die Bundesliga geht 2018/19 in ihre 56. Saison. Der Startschuss erfolgte wegen der Fußball WM in Russland etwas später als sonst – nämlich am 24. August mit Bayern gegen Hoffenheim. Insgesamt werden wie gewohnt 34 Spieltage gespielt, der letzte davon am 18. Mai 2019.

Die Hinrunde wird komplett im Jahr 2018 gespielt und endet am 22. Dezember. Danach gibt es bis zum 18. Januar eine kurze Winterpause. Als Neulinge begrüßt die Liga in dieser Saison Fortuna Düsseldorf und den 1. FC Nürnberg. Dafür geht die Bundesliga das erste Mal in ihrer Geschichte ohne den Hamburger SV in die Saison. Nachdem sich der Bundesliga Dino in den letzten Jahren immer wieder knapp retten konnte, z.B. durch die Relegation, war 2017/18 der Abstieg nicht mehr zu verhindern.

Wettanbieter Empfehlungen für Bundesliga Wetten

Bei diesen Wettanbietern findest du immer sehr gute Quoten vor. Außerdem ist das Wettangebot auch quantitaiv herausragend. Bei Tipico kannst du beispielsweise auch davon profitieren, dass hier die 5%-ige Wettsteuer vom Wettanbieter selbst getragen wird. Kleiner Redaktions-Tipp: Falls du dich bei einem der Bookies neu anmeldest, solltest du dir keinesfalls den jeweiligen Willkommensbonus entgehen lassen. Bei vielen Bookies kannst du dir so deine Ersteinzahlung verdoppeln lassen und 100 Euro oder mehr als Bonus einstreichen.

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 2.00

Umsatzbedingungen

3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 200 €

Min. Einzahlung & Quote

5 € / 2.00

Umsatzbedingungen

3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.50

Umsatzbedingungen

3 x Einzahlung + 3 x Bonus
Es gelten die AGB | 18+

 

Bundesliga Meister Wetten 2018/19

Meister Wetten sind spannende Langzeit Wetten. Normalerweise ist die Quote am Anfang einer Spielzeit deutlich höher als im Saison Verlauf. Weil die Bayern in den letzten Jahren so dominant waren (sechs Meistertitel) in Folge, ist die Quote auf den FCB bei den meisten Wettanbietern sehr niedrig. Dafür bieten viele Bookies auch Meister Wetten ohne Bayern an. Da macht es vielleicht auch mehr Spaß wieder auf Dortmund, Schalke, Leverkusen, Leipzig und Co. zu wetten.

Anbei die Bundesliga Meister Quoten im Vergleich für die Saison 2018/19:
Stand: 5. September 2018, 11:30 Uhr

Verein Tipico Logo klein Bwin Logo Bet365 Logo klein Neobet Logo (klein)
Bayern 1.10 1.07 1.071 1.09
BVB 10.0 10.0 13.00 11.0
Leverkusen 50.0 67.0 101.00 60.0
Leipzig 60.0 51.0 67.0 65.0
Tipico Bonus Bwin Bonus bet365 Bonus NEO.bet Bonus

 

Weitere Wetten auf die deutsche Eliteliga

Ganz klassisch sind neben Meister Wetten auch 1/X/2 Wetten auf einzelne Spiele. Dem Wettangebot sind aber so gut wie keine Grenzen gesetzt. Längst sind die Kundinnen und Kunden auch im Live Wetten Fieber, wo du während eines Spiels z.B. auf den nächsten Torschützen deinen Tipp abgeben kannst.

Im Pre Live Sektor sind neben der Dreiweg-Wette auch Ergebnis, Handicap oder Torschützenwetten sehr beliebt. Auf etwas mehr Glück musst du vertrauen, wenn du auf Eckbälle, Karten oder gar Einwürfe einen Tipp abgibst. Immer mehr Bookies bieten dir die Möglichkeit, deine eigene Wette zu basteln (du kombinierst verschiedene Wetten eines Spiels zu einer Einzelwette).

Falls du dich für deine Bundesliga Wetten beim einen oder anderen Bookie neu registrierst, solltest du dir nicht „nur“ die Quoten anschauen, sondern auch einen Blick in unseren Sportwettenvergleich werfen. Hier testen wir die Neukundenangebote (z.B. Tipico Bonus, 888sport Bonus, Betway Bonus und viele mehr) von weit über 30 Buchmachern!

Über Bundesliga Meister, deutsche Meister und DDR-Meister

Die Bundesliga wie wir sie kennen wurde zur Saison 1963/64 eingeführt. Demnach gehen wir 2018/19 bereits in die 56. Saison. Den ersten Bundesliga Titel holte der 1. FC Köln. Amtierender Meister ist der FC Bayern München. Die Münchner holten 2017/18 zum sechsten Mal in Folge die Schalke. Das ist einsamer Rekord.

Deutsche Meister wurden allerdings schon vor 1963/64 ermittelt. So kommt es, dass der FC Schalke 04 bereits siebenfacher deutscher Meister (zuletzt 1957/58) ist, aber noch einen Bundesliga Titel erringen konnte. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass auch in der DDR Meistertitel ausgespielt worden sind. Hier gelten BFC Dynamo und Dynamo Dresden als die erfolgreichsten Vereine.

Fakten und Rekorde zur Bundesliga

In über 50 Jahren Bundesliga ist natürlich einiges passiert. Wir präsentieren dir hier eine unvollständige Liste an Zahlen, Daten, Fakten und Rekordern. Von heroisch bis kurios – typisch Bundesliga eben.

  • Meiste Punkte in einer Saison: Bayern München (91, 2012/13)
  • Längste Siegesserie im Laufe einer Saison: Bayern München (19, 2013/14)
  • Meiste Zuseher: Hertha vs. Köln (88.075, 1969/70)
  • Meiste Tore in einer Saison: Gerd Müller (40 in 1971/72)
  • Meiste Tore in einem Spiel: Dieter Müller (6, für FC Köln gegen Bremen, 1977/78)
  • Spielminuten ohne Gegentor (in Folge): Timo Hildebrand (884, VfB Stuttgart, saisonübergreifend 2002/03 & 2003/04)
  • Tor aus größter Distanz: Moritz Stoppelkamp (83m, für Paderborn gegen Hannover, 2014/15)
  • Schnellste Rote Karte: Marcel Titsch-Rivero (43 Sek. nach Einwechslung, für Frankfurt gegen Dortmund, 2010/11)
  • Meiste Eigentore: Manfred Kaltz (HSV), Nikolce Noveski (Mainz 05) – (je 6)
  • Trainer mit meisten Titeln: Udo Lattek (8, 6x Bayern, 2x Gladbach)

Wir wünschen dir zum Abschluss noch eine unterhaltsame Bundesliga Saison und viel Glück bei deinen Sportwetten!