Bis zu 100€! Sichere dir Guthaben im Tippspiel Admiral Tippstar

Richard Dausch
28.12.2020

Wer gerne Tippspiele mit Sportwetten verbindet, ist bei Tippstar perfekt aufgehoben. Tippstar powered by Admiral ist eine kostenlose Tippspiel App. Trete gegen deine Freunde um virtuelle Credits an oder spiele um einen selbstgewählten Einsatz (z.B. um ein Bier oder einen Kaffee).

Darüber hinaus kannst du natürlich auch gegen die Tippstar Community antreten. Neben Credit-Gewinnen wartet auf besonders erfolgreiche Tipper in sogenannten „Challenges“ auch Wettguthaben. Diesen Bonus für Sportwetten können österreichische User beim Buchmacher Admiral einsetzen.

Tippstar - das gratis Tippspiel powered by Admiral
© Admiral

FAQ zu Tippstar

Tippstar ist eine App, die du dir auf dein Handy laden musst. Wie das funktioniert und die wichtigsten Fragen zum Spiel selbst beantworten wir dir mittels FAQ.

Wo kann ich die Tippstar App downloaden?

Am besten gleich hier. Klicke auf den Button nach diesem Absatz. Je nachdem welches Gerät du benutzt, wirst du direkt in den App Store (wenn du ein iPhone nutzt) beziehungsweise in den Play Store (wenn du ein Android-Gerät nutzt) geschickt. Der Download ist kostenlos.

 


 

Wie funktioniert das Spiel?

Egal ob du gegen Freunde oder gegen die Community tippst, das Spielprinzip ist dasselbe. Du musst auf die Ergebnisse von Fußball-Spielen tippen. Je besser du tippst, desto mehr Punkte kassierst du. Um genau zu sein gibt es 4 Punkte für das richtige Ergebnis, 3 Punkte, wenn Tendenz und Tordifferenz passen und 2 Zähler für die richtige Tendenz. Tipps können bis kurz vor Spielbeginn editiert werden. Wenn das jeweilige Match beginnt, siehst du auch die Tipps deiner Kontrahenten. Preise warten oftmals nicht „nur“ auf Gewinner, meist gibt es einen Preispool (Einsatz der Teilnehmer, virtuelle Credits, wird unter den bestplatzierten Spielern zu einem bestimmtem Schlüssel aufgeteilt).

Mir sind die Credits ausgegangen – was kann ich tun?

Wenn dir Credits ausgehen, kannst du an keinen Bewerben mehr teilnehmen bei denen Credits als Einsatz Voraussetzung sind. Das ist aber sehr unwahrscheinlich. Und selbst wenn der unwahrscheinliche Fall eintreten sollte, kannst du dir täglich in deinem Profil einen Bonus in Form von 5 Credits holen.

Wie trete ich zu einem Spiel an?

Klicke in der Tippstar App den Startknopf. Nun kannst du wählen, ob du gegen Freunde oder die Community antrittst. Wenn du Freunde herausforderst, bestimmst du, welche Spiele, welche Freunde und welchen Einsatz es gibt. Der Einsatz kann mit virtuellen Credits oder mit „Kleinigkeiten“ (z.B. ein Bier – dazu passende Icons sind in der App selbst auswählbar) beglichen werden. Deine Freunde müssen deine Herausforderung nicht annehmen. Genauso wie du ihre Herausforderung nicht annehmen musst. Wenn ihr in einer Gruppe gegeneinander spielt, tippt ihr übrigens einen kompletten Bewerb gegeneinander.

Wenn es gegen die Community geht, geht es auch meist um virtuelle Credits (der Preispool wird unter den top-platzierten Spielern aufgeteilt). Ausnahme sind die sogenannten Challenges.

Was sind Challenges?

Challenges sind Tipp-Bewerbe (wie die anderen auch), nur dass es bares Geld zu gewinnen gibt. Genauer gesagt Wettguthaben das bei Admiral eingelöst werden kann. Laut eigenen Angaben schüttet Admiral monatlich etwa 2.500 Euro an Tippgewinner aus – und das obwohl die Challenges, wie auch die restliche App, komplett gratis sind (dein Einsatz besteht aus virtuellen Credits). Challenges finden regelmäßig statt. Die nächste trägt den Namen „KickStart21 Challenge“. Wenig überraschend startet sie mit Beginn des neuen Jahres. Auf den besten Tipper warten sage und schreibe 100 Euro Wettguthaben (50€ für Platz 2, 20€ für Platz 3). Das ist eine besonders lukrative Challenge. Oft ist der zu gewinnende Betrag niedriger (dafür gewinnen auch mehr Teilnehmer).

Was passiert, wenn ich bei einer Challenge gewinne?

Wenn du bei einer Tippstar Challenge in die Wettguthaben-Ränge kommst, bekommst du einen Bonuscode. Dieser ist beim Buchmacher Admiral einzulösen. Der Betrag wird dir als Bonus gutgeschrieben und ist auszahlbar, sobald er einmal zur Mindestquote 1.70 umgesetzt wurde. Hierfür gilt eine Frist von 5 Tagen. Ideal: Sowohl neuen als auch bestehenden Kunden stehen diese Codes zur Verfügung (nur für Neukunden: Der Admiral Bonus).

Admiral ist ein österreichischer Buchmacher, was mache ich als deutscher User?

Tippstar richtet sich mit den Admiral Codes an österreichische User. Für User aus Deutschland gibt es zwar das deutsche Pendant Admiralbet (mit dem AdmiralBet Bonus), Tippstar und Admiralbet hängen aber vorerst nicht zusammen.