Bet at home: Quotenboost bei Stuttgart gegen Hannover

Norbert Niendl
26.07.2019

Der Auftakt zur 2. Bundesliga Saison wird gleich mit einem vermeintlichen Bundesliga Duell bestritten. VfB Stuttgart gegen Hannover 96 wird vor knapp 50.000 Zuschauern stattfinden. Eine unglaubliche Kulisse für die zweithöchste Spielklasse. Zwei leidgeprüfte Traditionsklubs starten in die Zweitklassigkeit und dabei wollen beide Teams den Frust der letzten Saison zur Seite schieben. Hannovers Trainer Mirko Slomka sagt: “Die Vorfreude ist riesengroß.“ Er sieht in dieser Partie ein großes Bundesliga Feeling.

Der VfB Stuttgart ist der absolute Favorit auf den Aufstieg. Für viele Experten sind die Schwaben in dieser Saison wohl nur schwer aufzuhalten. Trainer Tim Walter nimmt diese Zuschreibung gerne an. “Wir sind gerne Favorit“, sagte der Neo Trainer bei den Stuttgartern. Unter ihm ist Aufbruchsstimmung in die Mannschaft zurückgekehrt. Seine Emotionalität und sein Selbstbewusstsein steckte die Mannschaft im positiven Sinn an. Spaß an der Arbeit steht bei den Stuttgartern im Vordergrund.

 

 

Bundesliga Duell zum Auftakt

Bei Hannover ist die Stimmungslage gemischter. Mirko Slomka versucht aber ebenfalls gute Laune zu verbreiten. Der Wunschkader ist noch nicht beisammen, dafür muss man jedoch einige Spieler abgeben. Der Trainer Rückkehrer verspürt im Hinblick auf die Auftaktpartie gegen Stuttgart ein besonderes “Kribbeln“. Bundesliga Feeling zu Beginn der 2. Bundesliga Spielzeit 2019/2020. Für dieses Spiel gibt es verschiedene Wettangebote wie unsere Rubrik Sportwetten News bestätigt. Dabei solltest Du Dir den Wettbonus von Bet at home nicht entgehen lassen.

 

stuttgart wette hannover
© Bet-at-home

 

Wir erklären Dir im folgenden Text den Bet at home Quotenboost zum großen Auftakt der 2. Bundesliga. Hier werden die Quoten der beiden Teams um ein Vielfaches erhöht. Ein Sieg von Stuttgart bringt Dir eine Siegquote von 10.00, ein Erfolg von Hannover steigt per Quotenboost auf 12.50. Im folgenden Abschnitt beantworten wir die wichtigsten Fragen zum “enhanced odds“ Angebot.

 

Die wichtigsten Fragen im Überblick

  • Wer darf am Angebot teilnehmen?

Die erhöhten Quoten auf das Spiel Stuttgart gegen Hannover gelten nur für Neukunden (Deutschland, Österreich, Schweiz) von Bet at home.

  • Kann ich den Quotenboost als Neukunde mit dem Willkommensbonus verbinden?

Ja, Du kannst den Bet at home Bonus (exklusiv bei uns: 100 Prozent bis 100 Euro) ohne Probleme mit dem Quotenboost zur 2. Bundesliga verbinden. Weitere Infos findest Du im Wettbonus Vergleich.

  • Wie hoch ist der Maximaleinsatz?

Dieser liegt bei 5 Euro. Jene Anteile Deines Einsatzes, welche über den 5 Euro Betrag liegen, werden zur normalen Quote abgerechnet.

  • Welche Wettarten sind hier spielbar?

Du kannst vor Spielbeginn und dabei per Einzelwette wetten. Zudem gilt nur Deine erste Wette bei Bet at home. Du musst Dich entweder für einen Sieg von Stuttgart entscheiden oder auf einen Sieg von Hannover wetten.

  • Wie sieht mein Gewinn aus?

Du bekommst Deinen Ertrag in zwei Teilen. Du erhältst zunächst Deinen Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld. Der zweite Teil wird Dir als Bonusgeld überwiesen. Das Bonusgeld muss dreimal umgesetzt werden. Dabei solltest Du eine Mindestquote von 1.50 beachten sowie die zeitliche Frist von 7 Tagen. Erst dann ist eine Auszahlung möglich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 

bet-at-home News