Betfair EL: Wette auf Frankfurt, Gladbach und Wolfsburg mit Quote 60.0

Karl Wiener
23.10.2019

Für die drei Europa League Starter Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach und VfL Wolfsburg bleibt es spannend. Am Donnerstag, 24. Oktober 2019 geht es für die Wolfsburger im belgischen Gent in der Ghelamco Arena los. Sowohl KAA Gent als auch die Wölfe haben bisher vier Zähler gesammelt. Zeitgleich muss Gladbach im Stadio Olimpico der AS Roma ran. Für die Fohlen sind die ersten beiden Auftritte wenig erfreulich verlaufen. Die Eintracht hat gegen Standard Lüttich in der Commerzbank Arena Heimrecht. Los geht es erst um 21:00 Uhr. Beide Mannschaften halten bei je drei Punkten. Können alle drei deutschen Teilnehmer gewinnen?

Betfair hat die drei Ereignisse zusammengefasst, einen Blick auf die reguläre Kombi-Quote geworfen (10,37 – abgerufen am 23.10.2019 um 16:10 Uhr, Quoten können sich ändern) und daraus einen Quotenboost für Neukunden aus Deutschland gemacht. Jetzt können Neuzugänge bei Betfair mit der Sensationsquote 60.0 wetten. Den Gewinn bekommst du in Freiwetten gutgeschrieben. Und wenn deine Wette doch nicht gewinnt? Macht nichts – dann bekommst du deinen Einsatz ebenfalls als Gratiswette zurück. Du bist am Sportwetten Bonus interessiert? Verständlich! Wir zeigen dir wie es geht.
 


 

Frankfurt, Gladbach, Wolfsburg: Stimmt die Form?

Eintracht Frankfurt hat es am vergangenen Wochenende mit Champions League Starter Bayer 04 Leverkusen zu tun bekommen. 90 Minuten später war der 3:0 Erfolg eingetütet und die Werkself überholt. Trotzdem sind die Hessen in der Tabelle nur auf Rang acht. Allerdings mit bloß zwei Zählern Rückstand auf den Tabellenführer.

Der Borussia Mönchengladbach heißt. Trotz der 0:1 Niederlage im Borussenderby in Dortmund. Da aber auch die Konkurrenz kräftig gepatzt hat, lachen die Jungs von Trainer Marco Rose immer noch von der Tabellenspitze. Punktgleich mit dem VfL Wolfsburg.

Die Wölfe hatten ebenfalls einen schweren Gang anzutreten und waren in Leipzig bei den hiesigen Rasenballern zu Gast. Das Duell der Topstürmer Timo Werner gegen Wout Weghorst endete 1:1 – das Match auch. Damit hat sich alles noch enger zusammengeschoben und der Tabellenneunte zwei Punkte Rückstand auf den Ersten. Verrückt!
 

Betfair Frankfurt, Gladbach Wolfsburg Quotenboost wetten
© Betfair

 

Betfair: Quote 60.0 für drei Siege

Verrückt ist auch der Quotenboost von Betfair. Denn du kannst nicht nur eine Traumquote abstauben, sondern auch beinahe risikolos wetten. Also drück den drei Europa League Vertretern die Daumen! Gewinnen Frankfurt, Gladbach und Wolfsburg, dann du auch.

Und so profitierst du von der erhöhten Quote

  • Registriere dich gleich über einen der beiden grünen Buttons auf dieser Seite bei Betfair und verwende den Aktionscode ZFBOGP
  • Du musst deine Wette auf die Siege von Frankfurt, Gladbach und Wolfsburg mit der verbesserten Quote vor dem Anpfiff des ersten Spiels (24.10.2019, 18:55 Uhr) platzieren
  • Der Maximaleinsatz beträgt 5€
  • Die Verwendung der Cash Out Funktion ist nicht erlaubt
  • Die Gratiswetten bekommst du spätestens 24 Stunden nach dem Ende des letzten Spiels
  • Du hast 30 Tage Zeit sie einzusetzen und bekommst Gewinne als Nettoerlös ausbezahlt

Einen kleinen Minuspunkt müssen wir abschließend auch anführen: Mit dem regulären Betfair Bonus kannst du die Aktion nicht verbinden. Du musst dich für einen Vorteil vorab entscheiden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.
 


 

Betfair News