Betfair Quote 10 bei BVB Sieg gegen Gladbach

Norbert Niendl
20.12.2018

Am 16. Bundesliga-Spieltag kassierte Borussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf die erste Niederlage in der laufenden Spielzeit. Der Zeitpunkt des Schlagers gegen Gladbach (21. Dezember 2018) könnte kaum spannender gewählt sein. Es trifft hier der Tabellenführer aus Dortmund auf die Borussia aus Mönchengladbach. Die Fohlen sind Verfolger Nummer eins und reisen mit einer tollen Bilanz zum BVB. 33 Zähler in 16 Partien haben die Mannen von Trainer Dieter Hecking bereits erspielt. Ein vereinsinterner Topwert.

Bei der Borussia aus Dortmund nimmt man die Pleite unter der Woche beim Abstiegskandidat Düsseldorf nicht so ernst. Sebastian Kehl: „Die Niederlage wird uns nicht umwerfen. Wir haben am Freitag alle Möglichkeiten, richtig Schwung mit in die Pause zu nehmen.“ Eines sollte dabei nicht vergessen werden: Bis zu der Pleite gegen Fortuna waren die BVB Kicker in der Bundesliga ungeschlagen. Gegen Gladbach ist man zuversichtlich, wobei die Fohlen ebenfalls auf eine imposante Serie blicken können.

 

 

Rekordverdächtige Serie

33 Punkte in 16 Spielen, acht Heimsiege in Folge – Saisonübergreifend sind es gar elf Heimsiege in Serie. Der Vereinsrekord liegt bei zwölf Siegen. Die Gladbacher sind gerüstet, Torhüter Yann Sommer freut sich auf die bevorstehende Partie: „Erster gegen Zweiter, das ist immer schön. Ich bin überzeugt, dass wir bereit sind für dieses tolle Spiel.“ Bei einem Sieg würde die Borussia aus Mönchengladbach auf drei Punkte verkürzen. Anpfiff ist im Dortmunder Signal Iduna Park um 20:30 Uhr.

 

Quotenboost Wette Betfair Dortmund gladbach
© Betfair

 

Ein Favorit ist bei diesem Spiel nur schwer auszumachen. Beim Wettanbieter Betfair ist jedenfalls eine Quotenboost Wette zu dieser Partie am Start. Und hier wird die Borussia aus Dortmund als Sieger gehandelt. Die Devise ist klar: Gewinnt Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach, winkt Dir eine erhöhte Quote von 10.00, statt der regulären Quote von 1.50 (Stand 20. Dezember 2018).

 

Neukunden Bundesliga Wette

Es handelt sich hier um ein Neukundenangebot, welches nur für neue User aus Deutschland gilt. Bestandskunden können sich somit nicht die erhöhte Quote sichern. Wichtig dabei ist der Bonuscode ZFBOEF, welchen Du bei Deiner Registrierung eingeben solltest. Wir erklären Dir aber genau, wie Du den richtigen Wettablauf zu diesem Wettbonus einhältst und Dir so den Quotenboost sicherst.

  • Bei Betfair registrieren.
  • Gib den Bonuscode „ZFBOEF“ in die Anmeldeleiste ein.
  • Wette mit Deiner ERSTEN Wette auf das Spiel Dortmund gegen Gladbach mit Sieg für den BVB.
  • Spiele per Echtgeld im 1X2 Weg und platziere maximal 5 Euro auf Dein Spiel.
  • Diese Wette ist nicht mit anderen Wetten kombinierbar.
  • Es gilt nur eine Einzelwette vor Spielbeginn.
  • Cashout, Kombiwetten und Livewetten disqualifizieren Dich.

Dein Gewinn kann sich sehen lassen. Du bekommst Deinen Ertrag vollständig in Gratiswetten ausbezahlt (innerhalb von 24 Stunden). Verliert Deine Wette, bekommst Du den Einsatz als Gratiswette zurückerstattet. Dein Guthaben verfällt nach 30 Tagen. Bei einem weiteren Gewinn kannst Du Dir den Nettogewinn (Gewinn minus Einsatz) ausbezahlen lassen.

 

Alternative zum Quotenboost

Als Neukunde musst du dich bei Betfair im Vorfeld entscheiden. Du kannst Dir entweder den Quotenboost zum Spiel Dortmund gegen Gladbach holen, oder Du sicherst Dir alternativ den Betfair Willkommensbonus (bis zu 100 Euro). Den ausführlichen Bericht zum Betfair Bonus kannst Du in unserem Wettbonus Vergleich durchlesen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.

 

Betfair News