Betsson erhöht die Quoten für Freiburg und Wolfsburg

Karl Wiener
06.12.2019

Schiedsrichter Bastian Dankert hat am Samstag, 07. Dezember 2019 die Ehre, das Bundesliga Spiel zwischen dem SC Freiburg und VfL Wolfsburg zu leiten. Beide Vereine mussten am letzten Spieltag eine Niederlage einstecken. Die Pleite der Breisgauer bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach war allerdings zu erwarten. Die Heimniederlage der Wolfsburger gegen Werder Bremen dafür umso weniger. Die Pleite fiel jedoch unglücklich aus und war weniger einer schwachen Leistung der Wölfe geschuldet.
 


 

Freiburg – Wolfsburg: Gegen den Heimfluch

Der SC Freiburg wartet nun schon seit sechs Auftritten gegen den VfL Wolfsburg im Schwarzwald-Stadion auf einen vollen Erfolg. Beim 3:3 im letzten Heimspiel gegen die Wölfe wurde dreimal ein Rückstand aufgeholt. Die fünf Matches davor gingen alle verloren. Torverhältnis: 3:15. Somit soll nun endlich der erste volle Erfolg seit 27. August 2011 eingefahren werden.

15 Tore hat der VfL Wolfsburg in der aktuellen Spielzeit erzielt. Nur die Geißböcke aus Köln haben ihr Visier schlechter eingestellt. Allerdings verfügen die Wölfe auch über die beste Defensive der Liga. Erst 13 Gegentreffer haben die Niedersachsen kassiert. Acht davon jedoch in den letzten vier Spielen. Während Freiburg Trainer Christian Streich nicht müde zu betonen wird, weiter nur Punkte gegen den Abstieg sammeln zu wollen, hat die Mannschaft von Oliver Glasner durchaus größere Ambitionen. Mit einem Sieg im Schwarzwald-Stadion wären zumindest einmal die Gastgeber überholt.
 

Betsson: Sieg Freiburg auf 4.50 oder Wolfsburg auf 4.00

Der Quotenboost von Betsson richtet sich sowohl an Neukunden als auch an Bestandskunden. Wenn du noch nicht bei Betsson bist, nimm dir die Zeit und besuche unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite. Dort erfährst du mehr über den Betsson Neukundenbonus. Von den erhöhten Quoten profitieren können alle Kunden mit festem Wohnsitz in Deutschland. Bevor wir einen Blick auf die Teilnahmebedingungen werfen, schauen wir uns zunächst die Quoten bei Betsson an.

Die regulären Quoten bei Betsson

Freiburg gewinnt: 2.90
Unentschieden: 3.35
Wolfsburg gewinnt: 2.40

Wetten mit den verbesserten Quoten

Freiburg gewinnt: 2.90 auf 4.50
Wolfsburg gewinnt: 2.40 auf 4.00

Quoten abgerufen am 06. Dezember 2019 um 15:30 Uhr. Beachte, dass die Quoten Schwankungen unterliegen können.
 


 

Platziere deine Wette

  • Klicke einen Button auf unserer Seite an, dann leiten wir dich direkt zur Aktion weiter
  • Maximal 10€ in Echtgeld oder Bonusguthaben werden für die erhöhte Quote berücksichtigt
  • Es gelten Einzelwetten, die vor dem Spielbeginn gesetzt werden

Wenn dein Tipp aufgeht, bekommst du deinen Einsatz im ersten Schritt mit der regulären Quote in Cash abgerechnet. Die Spanne zum Quotenboost in Bonusgeld. Bevor auch das zur Auszahlung gelangen kann, musst du es noch innerhalb von 14 Tagen dreimal mit einer Mindestquote 1.50 freispielen. Wenn du deinen Wetteinsatz in Bonusguthaben geleistet hast, bekommst du den gesamten Gewinn als Bonusguthaben gutgeschrieben.
 

Wieso nicht auch bei Betsafe wetten?

Betsafe bietet den gleichen Sportwetten Bonus mit den selben Konditionen an. Und der Bookie hat natürlich auch ein Willkommensangebot. Hol dir auch noch den Betsafe Neukundenbonus und schon kannst du loslegen.

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Betsson und Betsafe.
 


 

Betsafe News Betsson News