Unibet: Wimbledon-Wettmeisterschaft bringt Punkte für deinen Anteil an 25.000 Euro

Norbert Niendl
28.06.2022

Der dritte Grand-Slam ist voll im Gange. Beim Wimbledon-Event bleibt kein Tennis-Auge trocken, denn hierbei handelt es sich um ein besonders prestigeträchtiges Turnier. Der Topfavorit heißt hier klar Novak Djokovic. Die ehemalige Nummer 1 der Welt hatte zuletzt für mehr Schlagzeilen neben dem Tennis-Court geliefert, als auf dem Spielfeld. Aber mit Rafael Nadal wartet ein ebenbürtiger Gegner, wenn es um den Turniersieg geht.

Im Damenbewerb ist die Polin Iga Swiatek nach dem Rücktritt aus dem Tennisgeschehen von Ashleigh Barty die große Gejagte. Das Grand-Slam-Turnier von London wird auf Rasen ausgetragen und ist für viele Tennisakteure das große Ziel der Saison. Für viele Tennisspieler ist allein schon die Teilnahme am Wimbledon-Bewerb ein Erfolg. Wimbledon bedeutet aber auch, dass wieder die Blütezeit der Tennis-Wetten angesagt ist.

 

 

„Wir servieren einen Leckerbissen“

Solch eine Wimbledon-Wette kannst du dir beispielsweise beim Wettanbieter Unibet abholen. Hier heißt der Wettbonus zum Grand Slam ganz einfach „Unibet Wimbledon Wettmeisterschaft“. Das bedeutet auch, dass wieder 25.000 Euro an die Wettkunden von Unibet ausgeschüttet werden. Genauer gesagt: Je mehr Wimbledon-Wetten du erfolgreich absolvierst, umso näher kommst du an den Top-Gewinn von 10.000 Euro in Echtgeld heran. Was du genau dafür tun musst, erklären wir dir im folgenden Text.

 

Tippe auf Tennis bei der Wimbledon Wettmeisterschaft von Unibet
© Unibet

 

Es ist im Grunde ganz einfach. Melde dich auf der Promo-Seite für die Wimbledon-Wettmeisterschaft an und setze dann deine Tipps auf den Grand Slam in London. Je mehr Tennis Wetten du auf Wimbledon setzt, umso mehr Punkte bekommst du für die Endabrechnung. Diese finale Auswertung ergibt dann den Sieger des Preispools. Insgesamt werden hier 25.000 Euro an die ersten 50 Unibet-Wettkunden in der Wertung ausgeschüttet. Dabei fallen allein bereits 10.000 Euro an den Sieger der Wettmeisterschaft. Unibet fasst zusammen:

„Wenn du dich anmeldest, bekommst du für jede gewonnene Wette auf Wimbledon Punkte in einer Rangliste. Kommst du unter die ersten 50, erhältst du einen Anteil von 25.000 €.“

 

Wettmeisterschaft ist für alle verfügbar

Folgende Bedingungen solltest du aber zwingend beachten:

  • Nur gewonnene Tennis-Wetten zählen für die Rangliste.
  • Die Formel beträgt: Gesetzter Betrag x Gesamt-Quote
  • Es gelten nur Wetten auf Wimbledon.
  • Livewetten und Pre-Match-Wetten sind zulässig.
  • Die Geldpreise werden bis Donnerstag den 9. Juli 2022 ausgegeben.

Beachte auch, dass die Mindestquote für Kombiwetten 1.40 beträgt. Verzichte zudem auf die Cashout-Funktion bei deinem Tennis-Tipp. Du willst wissen, wie weit oben du in der Rangliste bist? Kein Problem, denn auf der Promoseite aktualisiert Unibet täglich (um 16 Uhr) den Tabellenstand. Zu guter Letzt sei erwähnt, dass Unibet nur noch für Wettkunden aus Österreich zur Verfügung steht, denn der Bookie hat sich aus dem deutschen Wettmarkt zurückgezogen.

Du bist interessiert an einer Teilnahme an der Wimbledon-Wettmeisterschaft? Dann logge dich als Bestandskunde in dein Wettkonto ein und melde dich für die Promotion an. Neukunden sind ebenfalls willkommen. Registriere dich bei Unibet und sichere dir mit dem exklusiven Unibet Bonus gleich mal 100 Prozent bis zu 200 Euro. Dann kannst du deine Wimbledon-Tipps für die Wettmeisterschaft setzen. Laut unserem Wettbonus Vergleich handelt es sich hier um eines der Top-Neukundenangebote in der Branche.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.

 

Unibet News