Unibet: 10€ Bet & Get zu PSG gegen RB Leipzig

Richard Dausch
24.11.2020

PSG gegen RB Leipzig (Dienstag, 21 Uhr) ist eines der Top-Spiele des 4. Champions League Spieltags. Aber nicht nur das, es handelt sich auch gleichzeitig um ein Duell zweier Unibet Sportwettenpartner. Deswegen lässt es sich der Wettanbieter nicht nehmen, eine kleine Wettbonus Aktion unter das Volk zu bringen.

Unibet Aktion zu PSG gegen Leipzig
© Unibet

Konkret ist die Rede von Bet & Get: Du setzt 10 Euro vor Spielbeginn auf PSG vs Leipzig. Dafür kassierst du eine 10 Euro Gratiswette, welche du Live auf dieselbe Partie setzen kannst.

 


 

Die Teilnahmebedingungen

Das sind die Teilnahmebedingungen zur Aktion zusammengefasst:

  • Du musst dich nicht extra anmelden, aber Unibet Kunde sein. Neue User können sich on top zur Champions League Aktion auch noch den Unibet Bonus für Neukunden (200% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung) sichern!
  • Bei deiner qualifizierenden Pre-Live-Wette muss es sich um eine Bet Builder Wette handeln (mit dem Bet Builder kannst du mehrere Wetten zu einem Spiel in einer Wette bündeln).
  • Die Mindestquote deiner Bet Builder Wette zu Paris gegen RBL lautet 1.80, der Mindesteinsatz 10 Euro (Echtgeld).
  • Kein Cashout oder Profitboost, sonst wird die Wette nicht gewertet.

So setzt du die Gratiswette ein

Sobald du deine qualifizierende Wette auf PSG-Leipzig platziert hast, wird dir eine Freiwette im Wert von 10 Euro gutgeschrieben. Du kannst damit also eine Wette ohne Einzahlung tätigen. Allerdings erst, sobald der Ball in Paris rollt. Um die Live-Gratiswette zu spielen, musst du im Wettschein das entsprechende Kästchen ankreuzen. Solltest du eine erfolgreiche Live-Freebet spielen, wird dir alles, bis auf den Einsatzbetrag (wir sprechen also vom Reingewinn) in Echtgeld auf dein Konto überwiesen.

PSG unter Zugzwang

Vor allem Paris St. Germain braucht dringend drei Punkte. Der Vorjahresfinalist holte an den ersten drei Spieltagen nur einen Sieg bei zwei Niederlagen. Eine weitere Pleite und Leipzig und Manchester United könnten enteilen. Einer der Hoffnungsträger: Marco Verratti. Es wäre der erste CL-Einsatz des verletzungsgeplagten Italieners in dieser Saison. RB Coach Julian Nagelsmann rotierte am Wochenende gegen Frankfurt (1:1). Gegen PSG soll wieder die beste verfügbare Elf auflaufen. Das Hinspiel gewann RB Leipzig mit 2:1.

Wir wünschen dir einen unterhaltsamen CL-Abend und viel Glück beim Wetten!

Es gelten die AGB von Unibet | 18+
 

Champions League News Unibet News