WM-Eröffnung: Quoten und Wetten zu Katar gegen Ecuador

Norbert Niendl
16.11.2022

Es geht los im Wüstenstaat! Die Weltmeisterschaft in Katar wird am 20. November 2022 mit dem Duell des Gastgebers gegen Ecuador eröffnet. Katar gilt als große Unbekannte bei diesem Turnier, welches erstmals im arabischen Raum ihren Austragungsort findet. Als Veranstalterland will man sich zum Auftakt nicht blamieren. Sowohl neben dem Spielgeschehen, als auch auf dem Feld will sich das Emirat von seiner besten Seite zeigen. Die Kritik verstummte selten seit der WM-Vergabe an das arabischen Land.

Sportlich ist die Mannschaft des spanischen Trainers Felix Sanchez eher als Außenseiter unterwegs. Der gesamte WM-Kader Katars spielt in der heimischen „Qatar Stars League“. Unterstützt werden die heimischen Spieler durch die Einbürgerung verschiedener ausländischer Fußballer. Der gebürtige Portugiese Ró-Ró, der Franzose Boudiaf oder Mohammed Muntari (Ghana) sowie weitere Spieler gebürtig im Sudan, Bahrain, Algerien oder Irak sind Zeugen des fußballerischen Aufstiegs des bis dahin unbekannten Kicker-Landes.

 

 

Enorme Vorbereitung für Katar

Erfolge konnte man auf Seiten des Wüstenstaates bereits feiern. Im Jahr 2019 gewann Katar den Asien-Cup mit einem 3:1-Finalerfolg gegen Japan. Der Titel war das erste große Ausrufezeichen des Emirats auf der internationalen Fußballbühne. Schnell stiegen die Erwartungen in Richtung Heim-WM. Und Katar bereitete sich sehr gewissenhaft vor. Die etwas durchwachsene Teilnahme an der Copa America hat man schnell vergessen. Ab dem Jahr 2020 absolvierte die Mannschaft von Trainer Felix Sanchez fast durchwegs nur Testspiele und konnte sich dafür einige Top-Nationen als Sparringspartner sichern.

Getestet wurde u. a. gegen Ghana, Südkorea, Irland, Serbien und Portugal. Beim Asien-Cup im eigenen Land ging man als Favorit ins Rennen. Es reichte nur für den dritten Rang. Im Halbfinale scheiterte Katar knapp an Algerien. Weiters gab der WM-Veranstalter eine Nennung für den Gold-Cup an. Auch hier konnte Katar durchaus überzeugen mit einem Einzug in das Halbfinale (0:1 gegen USA). Stark ist auch die Anzahl der Spiele gewesen: Allein im Jahr 2021 absolvierte das Emirat 24 Länderspiele.

Vorschau und Quoten zum Eröffnungsspiel Katar vs. Ecuador
© sportwetten-bonus.pro

 

Asien-Meister 2019

Im WM-Jahr 2022 wollte man die Früchte für die intensive Vorbereitung ernten. Nicht umsonst wurden für dieses Länderspieljahr ausschließlich Testpartien vereinbart. Die Gegner waren nicht gerade schillernd, u. a. wurde Bulgaren mit 2:1 besiegt, Albanien mit 1:0 und Panama mit 2:1. Es setze aber auch eine 0:2-Pleite gegen WM-Teilnehmer Kanada. unterm Strich ist Katar nach den intensiven Tests gut vorbereitet bei der WM unterwegs. „2019 war es sehr schwierig sich vorzustellen, dass wir den Asien Cup gewinnen und wir haben es geschafft. Ich rede nicht darüber, dass wir Weltmeister werden, aber auf höchstem Level mitzuhalten, ist definitiv unser Ziel“, sagte Sanchez.

Wie sieht die Situation beim Auftaktgegner Ecuador aus? Das südamerikanische Fußball-Land hat sich in der WM-Qualifikation wieder von seiner besten Seite gezeigt. Zeitweilig war man hinter Brasilien und Argentinien auf Platz 3 in der Tabelle unterwegs. Am Ende qualifizierte sich Ecuador noch hinter Uruguay auf Rang 4 für die Weltmeisterschaft. Selbst die Causa Byron Castillo konnte Ecuador nicht stoppen.

 

 

Südamerikas Mittelfeldteam

Die Herkunft des Teamspielers wurde international angezweifelt. Genauer gesagt: Chile und Peru hatten wegen Zweifeln an der Staatszugehörigkeit Castillos gegen Ecuadors WM-Teilnahme geklagt. Sie scheiterten jedoch damit vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS. Der Verband erhielt eine Geldstrafe und zudem werde in der Südamerika-Qualifikation zur WM 2026 drei Punkte abgezogen. Der Fokus beim Team von Trainer Gustavo Alfaro liegt voll und ganz auf der WM.

Das Auftaktduell mit Katar will man unbedingt gewinnen. Ecuador gilt als einer der Aufstiegskandidaten in Gruppe A. Dabei kann man auf starke Spieler aus den besten Ligen zurückgreifen. Sarmiento und Caicedo spielen bei Brighton, Gruezo läuft für Augsburg auf und Hincapie von Leverkusen ist sehr bekannt. Die drei Torhüter und ein Stürmer verdienen ihr Geld in der heimischen „Serie A“. Ansonsten ist der WM-Kader gespickt mit Talenten aus den besten Fußball-Ligen Europas und Nord- bzw. Südamerika.

 

Wetten und Quoten zu Katar vs. Ecuador

Das Auftaktspiel der WM 2022 im Kontext der Wetten zu betrachten, zeigt sich als durchaus erstrebenswert. Denn bei diesem Eröffnungsduell ist alles möglich und die Bookies werfen dabei sehr interessante WM-Quoten raus. Wir fokussieren uns zuerst auf einen der Leader in unserem Sportwetten Bonus Vergleich. Bet365 hat zum Duell Katar gegen Ecuador hohe 1X2-Quoten parat. Ein sieg von Katar ist bei der Heim-WM nicht auszuschließen und bringt dir beim grünen Buchmacher die Quote 3.40. Ein Remis ist ebenfalls im Bereich des Möglichen und würde hier die Quote 3.20 bekommen.

Katar gegen Ecuador happybet-com tipico bet365
Happybet Bonus Tipico Bonus bet365 Bonus
Über 3.5 Tore 4.75 4.70 5.00
Katar gewinnt zu Null 5.00 5.00 3.50
Beide treffen (Ja) 2.00 2.00 2.05
Halbzeit/Endstand 2/2 3.85 3.80 3.75

Alle Quoten mit Stand 16.11.2022, 10:00 Uhr. Beachte, dass Quoten Schwankungen unterliegen. Bitte vergewissere dich auf der Website des jeweiligen Bookies, ob du es noch mit der aktuellsten Quote zu tun hast. Es gelten die AGB | 18+

 

Oder ist für dich ein Favoritensieg unumgänglich? Dann gibt es bei Bet365 die Quote 2.25. Du siehst, dass die WM-Quoten zu diesem Spiel durchaus hoch sind. Bet365 hat aber noch andere Schmankerl parat. So zum Beispiel den einen oder anderen Wettbonus. Beim Spiel Katar gegen Ecuador kannst du mit einem Quotenboost rechnen. Folgende Wett-Konstellationen werden dabei aufgeführt:

  • Almoez Ali erzielt ein Tor + Katar gewinnt + beide Teams erzielen ein Tor – Quotenboost von 17.00 auf 21.00.
  • Ecuador gewinnt – Enner Valencia trifft – Mehr als zwei Tore im Spiel für beide Teams – Quotenboost von 7.50 auf 8.50.
  • Katar gewinnt – Akram Afif und Almoez Ali jeweils mehr als 0.5 Schüsse auf das Tor – Quotenboost von 8.00 auf 9.00.
  • Ecuador gewinnt – Moises Caicedo und Enner Valencia jeweils mehr als 0.5 Schüsse auf das Tor – Quotenboost von 7.50 auf 8.50.

 

Top Angebote bei Tipico und Happybet

Ein weiterer Buchmacher, welchen wir genauer diesbezüglich unter die Lupe nehmen ist der Wettanbieter Tipico. Auch hier winken spannende Quoten beim Duell Katar gegen Ecuador. Die 1X2-Tipps sind fast gleich wie bei Bet365. Zudem vermutet man bei Tipico, dass eher wenige Tore fallen werden. Ein Feuerwerk zum Auftakt – beispielsweise mit einer Over 3.5 Wette – bringt die durchaus hohe Quote 4.70. Diesbezüglich stellt sich auch die Frage: Treffen beide? Die Quoten liegen bei 2.00 (Ja) und 1.70 (Nein). Auch hier können wir eine Wettabgabe mehr als nur empfehlen.

Last but not least sei hier noch Happybet zu erwähnen. Der aufstrebende Buchmacher hat ebenfalls seinen Fokus bereits auf die Weltmeisterschaft 2022 Wetten gelegt. Tipps auf Katar gegen Ecuador gibt es auch hier genug. Hier liegt die Quote für eine Over 4.5 Wette bereits bei 10.00. aber nicht nur die Hauptwetten sind bei Happybest stark. Auch das Angebot rund um die WM kann sich sehen lassen. Allein der WM-Bonus mit Tipp auf den WM-Titelträger bringt dir schon eine tolle Möglichkeit, auf die WM 2022 zu wetten.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der aufgeführten Buchmacher.

 

Tipico Logo
Abgelaufen
Tipico Pokaljagd zur WM 2022
Winamax Logo
Abgelaufen
Bis zu 50% der Einzahlung in Freebets mit Code WORLDGOALS
Happybet Logo
Abgelaufen
Gewinne 100€ Bonus beim WM-Orakel
Mobilebet Logo
Abgelaufen
WM Vorbereitung bei Mobilebet mit 10€ Freebet pro Woche
Tipico Logo
Abgelaufen
Beim Tipico WM-Orakel eine 30€ Freiwette abholen
Bwin Logo
Abgelaufen
5€ Joker Wette für jedes Spiel deines WM 2022 Siegers

WM News bet365 News Bwin News Happybet News Tipico News