Dieser Bonus ist leider nicht an deinem aktuellen Standort verfügbar. Entdecke weitere Angebote in unserem Wettbonusvergleich!
100% bis zu 500 €
Skybet punktet beim Ersteinzahlungsbonus mit einem äußerst attraktiven und verlockenden Angebot. Eine erste Registrierung beim Wettanbieter bringt dir auf deine erste Einzahlung einen 100% Bonus mit einer Top-Bonushöhe von 500 Euro. Deine Einzahlung wird demnach verdoppelt. Auch bei den Umsatzbedingungen zeigt sich Skybet von seiner besten Seite und gewährt dir eine gute Chance den Bonus in echtes Geld zu verwandeln. Zusätzlich gibt es nur für deine Registrierung eine 10 Euro Gratiswette sowie für eine Einzahlung von lediglich 5 Euro einen 3-Monats-Gutschein für ein Sky Supersport Ticket (Sky Ticket nur für Kunden aus Deutschland). Alles in allem ein sensationelles Angebot.

Es gelten die AGB von Skybet.
Max. Bonus

500 €

Prozent

100%

Umsatzbedingungen

3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen

Min. Quote

2.00

Frist

60 Tage

Mindesteinzahlungsbetrag

5 €

Bonuscode

kein Angebotscode notwendig

Vorteile und Nachteile
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Sehr hoher Bonusbetrag
  • Einfache Umsatzbedingungen
  • 10 Euro Gratiswette zusätzlich
  • Sky Supersport Ticket on top
  • Hohe Mindestquote
Verfügbar in
  • Österreich Österreich
  • Deutschland Deutschland
Gültig bis

15.07.2018

Lizenzen
  • Malta Gaming Authority (MGA)
Zahlungsarten
  • Visa
  • Mastercard
  • giropay
  • SOFORT Überweisung

Auszahlungsbedingungen

Die Auszahlung des Skybet Bonus in Cash ist nur nach Erfüllung der Aktionsbedingungen möglich. Innerhalb von 60 Tagen musst du deinen Willkommensbetrag (Ersteinzahlung plus Bonus) dreimal bei qualifizierenden Sportwetten (Einzel-, Kombinations- oder Systemwetten) umsetzen. Dabei gilt es eine Mindestquote von 2.0 einzuhalten. Hast du dies geschafft, kannst du deinen Sky Bet Bonus jederzeit in Echtgeld verwandeln.

SkyBet 500€ Willkommensangebot zur WM
© Sky Bet

Beispiel – So holst du dir den vollen Sky Bet Bonus

  • Du eröffnest ein neues Wettkonto bei skybet.de.
  • Dir wird die 10€ Sky Bet Gratiswette gutgeschrieben, du hast 7 Tage Zeit für die Umsetzung.
  • Du tätigst Deine erste Einzahlung in der Höhe von 500 Euro.
  • Der Sky Bet Bonus wird sofort gutgeschrieben und kann für Wetten verwendet werden.
  • Setze nun 3.000 Euro bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 2.00 um.
  • Hast du dies binnen 60 Tagen geschafft, ist dein Sky Bet Bonus jederzeit in Echtgeld auszahlbar.
  • Weil du zumindest 5 Euro eingezahlt hast, gehört auch das Sky Supersport Ticket für 3 Monate nun dir (sofern du deinen Wohnsitz in Deutschland hast).

 

FAQ zum Skybet Bonus

Wird der Sky Bet Bonus auf alle verfügbaren Einzahlungsmethoden gewährt?
Nein. Auf Neteller oder Skrill wird dir leider kein Bonus gewährt.

Gibt es einen Mindest- und Maximaleinzahlungsbetrag für Neukunden bei diesem Bonus?
Ja, Die Mindesteinzahlungshöhe beträgt 5 Euro. Der Maximalbetrag liegt bei 500 Euro.

Wie lange läuft für mich der Skybet-Bonus?
Ab der ersten Einzahlung ist der Bonus 60 Tage aktiv.

Warum wurde mein Sky Bet Bonus nicht gutgeschrieben?
Nachdem du den Verifizierungsprozess durchlaufen hast, müsstest du eigentlich problemlos einzahlen und dadurch auch den Bonusbetrag erhalten können. Am besten du wendest dich in so einem Fall an den SkyBet Support.

Wem wird der Willkommens-Bonus gewährt?
Der Skybet-Bonus ist für Neukunden vorgesehen, welche bei skybet.de noch kein Konto eröffnet haben und wird ausschließlich Kunden mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich gewährt. Der Bonus ist nur einmal pro Kunde/Haushalt/PC nutzbar.

Bei welchen Wetten kann ich meinen Bonus einsetzen?
Dieser Bonus ist bei qualifizierenden Sportwetten einsatzberechtigt. Es sind Einzel-, Kombinations- oder Systemwetten zulässig.

Verfällt der Bonus bei einer vorzeitigen Auszahlung meiner Wetten?
Ja. Sobald während des laufenden Skybet Bonus eine vorzeitige Auszahlung durchgeführt wird, verfällt der Bonus.

Ist eine Kombination mit anderen Bonus-Angeboten möglich?
Nein, eine Kombination mit anderen Skybet Bonus-Angeboten ist nicht zulässig (außer Gratis-Wetten).

Skybet Registrierung

Skybet Deutschland ist ein Teil der sogenannten britischen „Sky Betting & Gaming“ aus Leeds und bezeichnet sich als einer der größten und bekanntesten Sportwetten-Anbieter in Großbritannien. Jetzt will der Wettanbieter im deutschsprachigen Raum endgültig auch Fuß fassen. Auf der eigenen Website schreibt Skybet Deutschland: „Mit dem deutschen Angebot bieten wir den Nutzern über 20.000 Sportevents pro Monat mit über 2.000 Wettmärkten an und diese große Auswahl ist speziell auf den deutschen Markt ausgerichtet.“

Die Anmeldung beim Wettanbieter Skybet ist denkbar einfach und sehr übersichtlich. Die Registrierung ist auf eine Seite zusammengefasst, es gibt keine unterschiedlichen Anmelde-Phasen, sondern lediglich ein Anmeldeformular. Somit ist der Buchmacher eine interessante Wahl für Wettanfänger und Profis. Die Bonushöhe und die vergleichbar einfachen Umsatzbedingungen verleiten förmlich Neukunden zur Registration.

Das Wettangebot ist vielseitig, die Wettquoten sind im oberen Bereich angesiedelt und der interessante Skybet-Bonus sind wichtige Argumente für Neukunden. Es folgt meist die Registration bei Skybet über das überschaubare Anmeldeformular. Wir haben uns dieses für Euch angesehen:

Die Skybet.de Page bietet rechts oben einen „Jetzt registrieren“-Button. Zudem wird zentral auf der Homepage der besagte Willkommens-Bonus dem User breit präsentiert. Mit einem Klick auf einen der beiden Buttons gelangt man sofort zum Anmeldeformular. Als aktiver Skybet-User kann man sich ebenfalls oben rechts einfach einloggen. Benutzername und Passwort eingeben und schon ist der Login vollzogen.

Zunächst werden die persönlichen Details des Users abgefragt. Vor- und Nachname mit Geburtsdatum und E-Mail-Adresse werden abgefragt. Es folgt die Wohnadresse mit Herkunftsland und der dazugehörigen Mobil-Telefonnummer.

Screenshot der Registrierung bei Sky Bet
© Sky Bet

Der zweite Part des Anmeldeformulars fragt nach dem Benutzernamen mit dem gewählten Passwort (mit Wiederholung). Hier kann man auch ein Einzahllimit festsetzen. Optional kann man noch einen Bonuscode im dazugehörigen Feld einfügen.

Nach der Eingabe des angezeigten Security-Codes musst Du bestätigen, dass Du über 18 Jahre alt bist und die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen akzeptierst. Weiters kannst Du per Mail exklusive Gutscheine und Aktionen anfordern. Danach einfach auf den „Anmelden“-Button klicken und los geht’s.

Es folgt eine Bestätigungsmail von info@skybet.de. Dabei bekommst Du einen Aktivierungs-Link, welchen Du anklickst. Dein Wettkonto ist somit verifiziert und kann genützt werden. Jetzt kannst du Deine erste Einzahlung tätigen und mit dem Wetten beginnen. Hier sei noch einmal der Willkommens-Bonus erwähnt, welcher Deinen ersten Einsatz verdoppelt. Bitte beachte: Der Sportwetten Bonus wird Dir nur auf Deine allererste Einzahlung gewährt.

Einzahlung und Auszahlung

Einzahlung
Skybet macht es dem User im Bereich der Einzahlung leicht. Es stehen im Vergleich zu anderen großen Wettanbietern nur wenige Angebote zur Einzahlung zur Verfügung.

  • Sofort Überweisung
  • Giropay
  • Kreditkarten: VISA/Mastercard

Bei allen Einzahlungsmöglichkeiten gilt eine sofortige Freischaltung des Geldbetrages. Zudem fallen keinerlei Gebühren an. Es gilt bei allen Anbietern eine Mindesteinzahlung von 5 Euro. Bei der Sofort Überweisung wirst Du mit Deinem persönlichen Online-Banking-Account verbunden und kannst schnell und einfach einzahlen.

Die Einzahlung erfolgt per Banküberweisung in Echtzeit. Giropay bietet eine sichere und einfache Einzahlung. Du wirst mit Deinem Online-Banking-Account verbunden. Wichtig: Überprüfe ob Dein Bank-Account diese Einzahlungsmethode unterstützt. Zudem können nur deutsche Kunden diese Einzahlungsmöglichkeit in Anspruch nehmen. Kreditkarten wie beispielsweise VISA oder Mastercard sind anerkannte Marken mit bekannten Zahlungs- und Sicherheitssystemen. Besonders wegen des innovativen Sicherheitsbereiches ist dieses Einzahlungsart sehr beliebt.

Screenshot Zahlungsmethoden bei Sky Bet
© SkyBet

Auszahlung
Hier ist Skybet Deutschland ebenso um Einfachheit bemüht. Bei den FAQs zu diesem Thema schreibt der Wettanbieter kurz und bündig, dass der Gewinn direkt auf Dein Wettkonto gebucht wird. „Diesen kannst Du dann auf die, in deinem Benutzerkonto hinterlegte und aktive Zahlungsmethode auszahlen.“ Es dauert 1 bis 5 Werktage bis das Geld bei Dir eingegangen sein wird – abhängig von der Art der gewählten Zahlungsmethode.

Skybet betont, dass man hinsichtlich des Schutzes der Kunden sich nach den europäischen Gesetzen und Verordnungen richtet. Besonders in Bezug auf verantwortungsvolles Wetten und Datenschutz will sich der britische Wettanbieter nicht lumpen lassen. Vor allem bei Ein- und Auszahlungen gelten strenge Richtlinien, welche Skybet mit Nachdruck erfüllt.

Hinweis: Die beliebten Zahlungsmethoden Neteller und Skrill sollen demnächst ebenfalls zur Verfügung stehen. Zum Zeitpunkt unseres Tests (Jänner 2018) war dies allerdings noch nicht der Fall.

 

 

Wettangebot und Quoten

Skybet gilt als gute Alternative zu den großen und in Deutschland marktführenden Wettanbietern wie Tipico oder Bwin. Das bestätigt der bisherige Überblick. Weitergeführt wird der kritische Blick mit dem Wettangebot und den dazugehörigen Quoten. Man merkt sofort, dass es bei Skybet um die Übersichtlichkeit der Seite geht. Einfache Bedienung und schnell sichtbare Wettangebote.

Bei den populären Bewerben wie Fußball, Tennis, American Football, Baseball, Eishockey, Handball, Golf, Snooker, Motorsport, Dart, Radsport, Volleyball, Boxen, Futsal oder Basketball sind die Pre-Match-Quoten nicht zu verachten. Solide und durchaus nachvollziehbare Quoten regen zur Wettplatzierung an. Bei den Live-Wetten bietet Skybet ebenfalls ein gutes Bild. Das Angebot ist groß und die Quotenhöhe erscheint fair.

Sogar während der kargen Wintermonate kann man bei Skybet auf die Wintersport-Bewerbe setzen. Es sind im Grunde alle bekannten Sportarten vertreten. Selbst Randsportarten wie Rugby, Bandy, Aussie Rules, MMA, Kricket, Netball oder sogar eSports werden angeboten.

Diese Sportarten bieten dem Skybet-User ein durchaus befriedigendes Wettangebot. Bei der beliebtesten Wett-Sportart Fußball gibt es rund 40 Länder zur Auswahl, wobei natürlich auch internationale Ligen wie Champions League und Europa League vertreten sind. Weltmeisterschaften und Europameisterschaften sind wahre User-Fänger. Übrigens, die knapp 40 Länder haben weitere Unterkategorien wie zweite Division, Cup etc. In Deutschland findest du Wetten bis hinunter in die viertklassige Regionalliga.

Wettangebot von Sky Bet
© Sky Bet

Die einzelnen Auswahlmöglichkeiten bei den Wetten sind überaus vielfältig. Torwetten, Wetten zu den einzelnen Hälften, Ecken oder Karten sind Standard und verfügen über weitere Möglichkeiten. Weitere Special-Wetten wie beispielsweise „gewinnt zu Null“ oder „gewinnt nach Rückstand“ wirken attraktiv. Wann fällt das nächste Tor? Gibt es einen mehrfachen Torschützen? Dies sind nur zwei von vielen Wettmöglichkeiten bei Skybet. Ein echtes Plus für den Wettanbieter gegenüber den arrivierten Buchmachern was die große Flexibilität in der Auswahl der Wettquote zeigt.

Live-Wetten können bei Skybet schnell und ohne Verzögerung platziert werden. Es gibt kaum Hänger oder unangenehme Ladezeiten der Seite. Die Auswahl vor allem im üpopulären Fußballbereich sind sehr variantenreich. Selbst bei weiteren Sportarten wie Handbal, Eishockey, Tennis oder Basketball ist das Angebot gut. Selbst bei Randsportarten ist das Angebot bei Skybet sehr bunt.

Skybet Kundenservice

Wichtig für Neukunden, nicht zu vernachlässigen für Profis. Der Kundenservice zeigt Dir als User, wie der Wettanbieter mit seinen „Schäfchen“ umgeht. Und da punktet Skybet: Denn der Kundenservice wird bei Skybet großgeschrieben. Für jegliche Art von Fragen bietet der Wettanbieter eine umfangreiche FAQ-Seite. Dabei Werden Fragen zum Kundendienst, zu den Zahlungen, Technischer Support und auch zu den Wetten (mit Bonus) beantwortet.

Rechtliche Angelegenheiten wie auch ein verantwortungsvolles Spielen werden dabei intensiv behandelt. Besonders bei der Anmeldung und Verifizierung gibt es einige Fragen. Beispielsweise „Ich möchte meinen Account gerne schließen, was muss ich tun?“ Oder: „Wieso muss ich meinen Account verifizieren?“ Die formulierten Fragen werden mit eigenen Antworten schriftlich illustriert. Sollten noch Fragen bleiben, verweist man auf den Kundendienst.

Wichtig vor allem für Neukunden ist die Frage „Wie kann ich mit Sky Bet Kontakt aufnehmen“? Dabei ist der Wettanbieter zunächst eher kurz angebunden. Der Kundendienst ist per E-Mail, LiveChat und Telefon kontaktierbar. Dabei gelten folgende Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 11 Uhr bis 23 Uhr. Samstags und Sonntags von 12:30 Uhr bis 22 Uhr. Wichtig: Die Zeiten beim LiveChat sowie beim Telefonsupport können je nach Verfügbarkeit variieren. Trotzdem ist der Support bei Skybet gelungen. Eine eigene FAQ-Seite und dazu noch der Kundendienst zeugen von großem Interesse seitens des Wettanbieters, die User zufrieden zu stellen.

In der Regel wird per E-Mail (kundenbetreuung@skybet.de) so schnell wie möglich geantwortet. Der LiveChat ist zu den besagten Zeiten besetzt und kümmert sich um sämtliche Fragen der User. Ein telefonischer Kontakt war nicht möglich aufgrund einer auf der Homepage ad hoc nicht auffindbaren Telefonnummer.

Fazit zu Skybet

Skybet bietet ein überschaubares Gesamtpaket für Wett-Enthusiasten. Auf den ersten Blick wirkt der Wettanbieter-Ableger für Deutschland als biedere Alternative zu den großen Wettseiten. Jedoch Skybet hat einiges zu bieten. Und punktet hier eben mit simpler Optik und Überschaubarkeit bei den Wetten. Die Anmeldung ist einfach, die Zahlungsbedingungen nicht aufgebläht und der Wettanbieter vermittelt in jedem Bereich Sicherheit und Integrität.

Die Auswahl an Wetten ist sehr gut und kann mit der großen Konkurrenz durchaus mithalten. Vor allem der Wettbonus für Neukunden ist überaus attraktiv. 100% bis zu einem Betrag von 500 Euro plus Gratiswette können gehören mit zur Crème de la Crème am Markt. Die Mindestquote ist zwar etwas hoch, das trübt aber den Gesamteindruck kaum. Vor allem gibt es ja noch das Sky Supersport Ticket (allerdings nur für Kunden aus Deutschland) ab einer Einzahlung von 5€ oben drauf. Unterm Strich kann man jedoch Skybet Deutschland nur empfehlen, vor allem wenn Dich als Wettkunde Übersichtlichkeit und einfaches Design, gepaart mit gutem Kundenservice und Sicherheit anspricht.