Dieser Bonus ist leider nicht an deinem aktuellen Standort verfügbar. Entdecke weitere Angebote in unserem Wettbonusvergleich!
100% bis zu 100 €
Der Wettanbieter Cashpoint hat einen tollen Ersteinzahlungsbonus für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz parat. Der Buchmacher verdoppelt deine erste Einzahlung bis zu 100 Euro. Damit du deinen Cashpoint Bonus in Echtgeld umwandeln kannst, musst du deinen Ersteinzahlungs- und Bonusbetrag jeweils mindestens drei Mal bei qualifizierenden Kombiwetten umsetzen. Bei deinen Kombiwetten gilt es zu berücksichtigen, dass jede Auswahl eine Quote von 1.50 oder höher aufweisen muss. Einzelwetten tragen übrigens nicht zu dem Umsatzbedingungen bei.

Es gelten die AGB von Cashpoint.
Max. Bonus

100 €

Prozent

100%

Umsatzbedingungen

3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen

Min. Quote

1.50

Frist

90 Tage ab der ersten Einzahlung

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Bonuscode

kein Angebotscode notwendig

Vorteile und Nachteile
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Hoher Bonusbetrag
  • Moderate Umsatzbedingungen
  • Einzelwetten zählen nicht für Bonusumsatz
Verfügbar in
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
  • Deutschland Deutschland
Gültig bis

31.12.2018

Lizenzen
  • Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration (Schleswig-Holstein)
  • Malta Gaming Authority (MGA)
Zahlungsarten
  • PayPal
  • paysafecard
  • Visa
  • Mastercard
  • Skrill
  • NETELLER
  • SOFORT Überweisung

Auszahlungsbedingungen

Nach deiner Registrierung bei Cashpoint zahlst du 100 Euro auf dein Konto ein. Dafür schenkt dir der Wettanbieter ein Bonusguthaben von weiteren 100 Euro. Dein neues Startkapital beträgt somit 200 Euro. Um den Bonus in Echtgeld zu verwandeln, musst du in unserem Beispiel drei Mal 200 Euro (3x 100 Euro Einzahlung + 3x 100 Euro Bonus) = 600 Euro bei qualifizierenden Kombiwetten umsetzen. Die vollständigen Bonusbedingungen sind binnen 90 Tagen nach erfolgter Ersteinzahlung zu erfüllen. Bitte beachte dabei die Mindestquote von 1.50 pro Tipp, die du zur Umsetzung benötigst.

Cashpoint Bonus Screenshot
© Cashpoint

Beispiel - So holst du dir den vollen Cashpoint Bonus

  • Eröffne ein neues Wettkonto.
  • Zahle einen Betrag in der Höhe von 100 Euro ein.
  • Cashpoint verdoppelt deine erste Einzahlung.
  • Setze 600 Euro bei Kombiwetten (von deinem Bonusgeld) mit einer Mindestquote von 1.50 pro Tipp um. Fertig.

FAQ zum Cashpoint Bonus:

Wird der Cashpoint Bonus auf alle verfügbaren Einzahlungsmethoden gewährt?
Während viele Buchmacher keine Einzahlung auf Skrill/Neteller geben, gibt es bei Cashpoint keine Einschränkungen. Du kannst jede verfügbare Variante wählen.

Warum wurde mein Cashpoint Bonus nicht gutgeschrieben?
Solltest du in irgendeiner Form versuchen das Willkommensangebot des Buchmachers zu manipulieren, wird dir dein Cashpoint Bonus nicht gutgeschrieben. Hast du dich aber ehrlich an alle Vorgaben gehalten, erfolgt die Gutschrift automatisch.

Wie lange ist mein Bonus gültig?
Ab dem Zeitpunkt deiner Registrierung hast du 90 Tage Zeit um dir den Bonus zu sichern.

Kann ich meine Wetten auch in einem Shop platzieren?
Ja. Mit der sogenannten member.card kannst du in einem der 52 Shops in Österreich viele verschiedene Services beanspruchen. Mit dieser Cashpoint Kundenkarte kannst du Ein/Auszahlungen im Shop durchführen und diese auch mit deinen Online-Wetten kombinieren. So ist es beispielsweise möglich, dass du sämtliche platzierten Wetten (etwa jene für die Umsatzbedingungen) auf der Karte sehen kannst. Übrigens kannst du den Interwetten Ersteinzahlungsbonus auch ganz bequem in einem Shop anfordern. Dazu ist aber eben die member.card notwendig.

Cashpoint Registrierung

Die Erstanmeldung beim Wettanbieter Cashpoint ist in wenigen Schritten erledigt. Auf der Startseite findest du rechts oben das Fenster "Registrieren" wo du einmal drauf klickst. In weiterer Folge musst du die obligatorischen Daten eingeben und schon hast du die Registrierung abgeschlossen.

Schritt 1 der Cashpoint Registrierung:

Zunächst musst du sämtliche Daten einmal angeben. Benutzername, Passwort, Email-Adresse und natürlich das Geburtsdatum müssen ebenfalls angegeben werden. Hast du alle diese Daten eingetippt und auch angekreuzt ob du eine membercard besitzt, dann musst du deine Eingaben noch mit "Weiter" bestätigen.

Schritt 2 der Cashpoint Anmeldung
Hast du auf "Weiter" geklickt, dann öffnet sich das nächste Anmelde-Fenster. Nun wird es noch "persönlicher". Du musst deinen Namen, Adresse und deine Nationalität angeben. Klickst du erneut auf "Weiter" wählst du den Sportwettenbonus aus und deine bevorzugte Währung und bestätigst die AGB. Optional kannst du auch deine Telefonnummer angeben. Gezwungen bist du dazu aber nicht.

Schritt 3:
Nun geht es natürlich darum, dass man seine erste Wette platziert. Bevor du das machen kannst, musst du natürlich Geld auf deinem Konto haben. Cashpoint verdoppelt bei diesem Schritt deine Einzahlung ganz bequem. Das bedeutet also, dass du jenen Betrag den du einzahlst, einfach noch einmal dazu gebucht bekommst. Du bekommst diesen Betrag aber nur ein Mal. Du kannst also nicht mehrfach Geld einzahlen und dir immer wieder eine Verdoppelung wünschen. Sollte deine erste Einzahlung also 100 Euro betragen, dann hast du nach Einzahlung 200 Euro auf deinem Konto. Beachte auch, dass die 100 Euro auch der maximale Bonusbetrag sind. Es ist also nicht möglich beim ersten Mal 500 Euro einzuzahlen und dann 1000 Euro zu bekommen.

Cashpoint Registrierung Formular
© Cashpoint

Cashpoint Einzahlung und Auszahlung

Bei Cashpoint gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie du dein Geld einzahlen oder auszahlen kannst. Alle Infos dazu bekommst du hier an dieser Stelle:

Einzahlung:
Bevor du deine erste Wette platzieren kannst musst du eine Einzahlungsmethode auswählen und hast die Möglichkeit, den 100% Bonus bis zu maximal 100 Euro mitzunehmen. Für die Einzahlung bei Cashpoint hast du folgende Optionen:

  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Paybox

Gleich zu Beginn ist die Info wichtig, dass du mindestens 10 Euro einzahlen musst um dich für den Cashpoint Bonus zu qualifizieren. Das gilt für sämtliche Einzahlungsvarianten die oben angeführt sind.

Grundsätzlich ist bei den Zahlungsangeboten für jeden Geschmack etwas dabei. Bis auf die sehr beliebte Einzahlungsvariante Paypal, sowie Neteller, kannst du Kreditkarte, Überweisung, Skrill, Paysafecard und Paybox wählen. Wählst du eine Zahlungsvariante abgesehen von der Banküberweisung aus, gibt es nichts weiter zu beachten. Bei der regulären Überweisung musst du einerseits mit einer Bearbeitungszeit von bis zu fünf Werktagen rechnen und außerdem musst du “CASHPOINT Malta Ltd.“ als Empfänger und Ihren Benutzernamen als Verwendungszweck angeben. Ansonsten kann Cashpoint die Überweisung nicht zuordnen.

Es sei außerdem darauf hingewiesen, dass Cashpoint bei Kreditkartenzahlung keine Bearbeitungsgebühr verlangt.

Einzahlung Cashpoint Screenshot
© Cashpoint

Auszahlung:
Wie bei den anderen Wettanbietern arbeitet auch Cashpoint nach dem Closed-Loop-Verfahren. Das bedeutet, dass du eine Auszahlung immer auf jenen Zahlungsweg bekommst, auf den du eingezahlt hast. Um eine Auszahlung zu vollziehen musst du einfach in deinem Cashpoint Konto auf "Auszahlung" gehen und schließlich den Anweisungen folgen.

Wann wird das Geld ausgezahlt?
Grundsätzlich dauert eine Auszahlung nur wenige Momente und ist eigentlich sofort auf deinem Wettkonto ersichtlich. Wählst du aber die Variante per Banküberweisung musst du erneut mit ein paar Werktagen Bearbeitungszeit rechnen. Bitte beachte aber, dass jeder einzelne Auftrag manuell geprüft wird und Änderungen somit vorbehalten sind. Sobald der Auftrag abgeschlossen wurde, bekommt man eine Bestätigungs-Email.

Cashpoint Wettangebot

Nun nehmen wir uns das Herzstück eines jeden Wettanbieters vor: Das Wettangebot. Ist man auf der Startseite des Buchmachers angelangt, erscheint auf der linken Seite die gesamte Bandbreite des Cashpoint Wettangebots. Ganz oben sind mit den Fußballbewerben Champions League, Europa League und WM 2018 die wichtigsten Events prominent in Szene gesetzt. Dahinter folgen mit Eishockey, Basketball und Tennis die anderen sehr beliebten Sportarten. Je nach Jahreszeit findet man immer zumindest über 20 Wettarten. Für jeden Geschmack dürfte bei Cashpoint etwas dabei sein.

Fußball dominiert das Angebot

Cashpoint hat sich beim Wettangebot mehrheitlich an Fußball-Fans orientiert. Beim Fußball findest du wirklich jede erdenkliche Liga die du dir vorstellen kannst. Wenn du zum Beispiel gerne darauf wetten würdest, wer in der zweiten kolumbianischen Liga Meister wird, kannst du das hier gerne tun. Ein großer Pluspunkt ist übrigens auch, dass du links oben auswählen kannst, welche Events an welchem Tag stattfinden. Bei vielen Wettanbietern musst du dir selbst mühsam zusammensuchen, wann deine Lieblings-Mannschaft spielt. Bei Cashpoint kannst du auch nach Tagen filtern. Mit einem Klick auf den Kalender siehst du genau, welche Events verfügbar sind.

Cashpoint Quoten Wettangebot Screenshot
© Cashpoint

Selbstverständlich beschränkt sich Cashpoint aber nicht nur auf einzelne Events. Sogenannte „Outright-Wetten“ machen es aber dennoch möglich, die Meister, Torschützenkönige oder den besten Assistgeber in den jeweiligen Ligen Europas zu tippen. Standardwetten vom Typ 1X2 auf ausgewählte Spiele sind sogar für die Liga in Uganda möglich. Anders als bei vielen anderen Wettanbietern sind auch Handicap-Wetten ein klarer Schwerpunkt im Programm, auch wenn diese nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich sind. Wer nicht gerne auf die Standard-Sportwetten einen Tipp abgeben will, sondern beispielsweise auf E-Sport, der wird bei Cashpoint auch fündig. Allerdings ist das Angebot an dieser Stelle noch ausbaufähig. Viele andere Wettanbieter haben ein viel breiteres Wettangebot im E-Sport.

Viel Spaß macht auch das Live-Wetten bei Cashpoint. Bei vielen Fußballspielen oder Tennis-Duellen kannst du dir das Spiel im Stream ansehen und nebenbei darauf wetten. Natürlich kannst du das Wettprogramm auch über die mobile Version des Buchmachers aufrufen. Das bringt uns gleich zu unserem nächsten Thema, der Cashpoint App.

Cashpoint App

Da Cashpoint einer der großen Wettanbieter auf dem Markt ist, darf man sich auch von der mobilen Version einiges erwarten. Du kannst die Cashpoint App entweder direkt auf der Homepage unter "mobil" downloaden oder auch im Google Play Store/App Store. Die App überzeugt mit ihrer Übersichtlichkeit und benutzerfreundlichen Oberfläche auf allen Ebenen. Die App ist sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verwendbar. Solltest du dich darum sorgen, dass du bei der mobilen Version eine geringere Auswahl als auf der Desktop-Version hast, kannst du beruhigt sein. Sowohl das Wettangebot, als auch sämtliche Boni und jeder weiteren Service kannst du ganz bequem von deiner mobilen Version aus verwenden.

Cashpoint Kundenservice

Neben dem Bonus selbst, den Wettquoten und einer gut funktionierenden App ist bei einem Wettanbieter natürlich der Kundenservice unglaublich wichtig. Dieser ist bei Cashpoint noch absolut ausbaufähig.

Zwar gibt es einen sehr umfangreichen FAQ-Bereich wo du viele Antworten zu etlichen Fragen findest. Wenn es aber um etwas spezielles geht, bleibt dir nur der Email-Verkehr.

Während bei den meisten Wettanbietern ein Live-Chat oder ein Telefon-Support zum Standard gehört, muss man sich bei Cashpoint eben mit dem Email zufrieden geben. Hier gibt es also definitiv noch Luft nach oben.

Fazit zu Cashpoint.

Fazit: Gutes Wettangebot - ausbaufähiger Kundenservice
Das Gesamtprogramm beim Wettanbieter Cashpoint ist als durchaus positiv zu bewerten. Neben einem soliden Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu 100 Euro, kannst du deine Registrierung auch von jedem Endgerät aus durchführen. Positiv aufgefallen sind auch die vielfältigen Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten.

Der einzige echte Kritikpunkt betrifft den Kundenservice bei Cashpoint. Wie etwas weiter oben bereits erwähnt, gibt es neben der Möglichkeit per Email Kontakt aufzunehmen keine weitere Variante. Einen Live-Chat oder Support per Telefon sucht man vergeblich. Natürlich könnt ihr euch jederzeit selbst vom Buchmacher überzeugen.