Apple Pay Wettanbieter

Die Zahl und Beliebtheit von sogenannten E-Wallets als Zahlungsmethoden im Online-Bereich nimmt stetig zu. Ganz oben in dieser Liste der digitalen Geldbörsen steht PayPal. Aber auch Skrill und Neteller erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Noch relativ frisch am Markt ist hingegen Apple Pay, der Bezahldienst des Technik-Giganten aus den Vereinigten Staaten von Amerika. In den USA war das iPhone 6 und 6 Plus 2014 die erste Smartphone-Generation, mit der Online-Bezahlungen mit Apple Pay möglich waren. In Deutschland wurde das System erst im Dezember 2018 eingeführt, in Österreich im April 2019.
 

Wettanbieter mit der Zahlungsmethode Apple Pay

Da das System im deutschsprachigen Raum noch in den Kinderschuhen steckt, hält sich auch die Liste der Buchmacher, die Sportwetten mit Apple Pay als Zahlungsmethode anbieten, noch in Grenzen.

Buchmacher
Tipico Tipico Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 2.00
Umsatzbedingungen
3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 100 10.00
Buchmacher
Unibet Unibet Logo
Max. Bonus & Prozent
200% bis zu
100 €
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.40
Umsatzbedingungen
6x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Schweiz_183, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types general 100 10.00
Buchmacher
bet365 bet365 Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Min. Einzahlung & Quote
5 € / 1.20
Umsatzbedingungen
1x Einzahlungsbetrag
Es gelten die AGB | 18+
Bewertung Österreich_158, Schweiz_183, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types general 100 9.00
Buchmacher
Bwin Bwin Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.70
Umsatzbedingungen
3x Ersteinzahlungsbetrag + 3x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47, Liechtenstein_118, Luxemburg_120 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 100 9.00
Buchmacher
Sportingbet Sportingbet Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
180 €
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 2.00
Umsatzbedingungen
3x Ersteinzahlungsbetrag +
3x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types general 180 9.00
Buchmacher
Sky Bet Sky Bet Logo
Max. Bonus & Prozent
bis zu
200 €
Min. Einzahlung & Quote
10 € / -
Umsatzbedingungen
-
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47 all_countries Gratiswette_5 all_bonus_types general 200 9.00
Buchmacher
888sport 888sport Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
150 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.50
Umsatzbedingungen
1x Ersteinzahlungsbetrag + 6x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 150 8.00
Buchmacher
ComeOn ComeOn Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
200 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 2.00
Umsatzbedingungen
7x Ersteinzahlungsbetrag + 7x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 200 8.00
Buchmacher
Mobilebet Mobilebet Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 2.00
Umsatzbedingungen
7x Ersteinzahlungsbetrag + 7x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 100 7.00

Alle in der Tabelle genannten Wettanbieter, bieten in Deutschland Apple Pay für deine Sportwetten Einzahlung an. Für Österreich gibt es jedoch Ausnahmen: Sportingbet und bet365 fallen in Österreich (noch) nicht in die Kategorie der Apple Pay Wettanbieter.
 

Was ist Apple Pay?

Apple Pay wurde vom US-amerikanischen Konzern kreiert, um seinen Kunden Zahlungen zu vereinfachen – sowohl offline als auch online. Mit dem Besitz eines Apple Pay Kontos können Bezahlungen beispielsweise im Supermarkt via iPhone oder Apple Watch kontaktlos binnen weniger Sekunden abgewickelt werden.

Ähnlich einfach verhält es sich mit Online-Zahlungen. Steht Apple-Pay als Zahlungsoption zur Verfügung, wird die Transaktion mit nur wenigen Schritten vorgenommen:

  1. Überprüfe die Kontaktinformationen und Rechnungsdaten (Die Daten im Apple Pay Konto MÜSSEN mit jenen im Profil des Wettanbieters übereinstimmen!).
  2. Wähle Apple Pay für die Zahlung aus.
  3. Wähle die gewünschte Debit-/Kreditkarte aus, falls du mehrere in deinem ApplePay Konto angegeben hast.
  4. Bestätige die Transaktion – entweder per Face ID, Touch ID oder Code. Bei der Apple Watch musst du zweimal auf die Seitentaste drücken.

Hinweis: Selbst wenn du die Zahlung auf einem MacBook vornimmst, brauchst in jedem Fall ein iPhone oder eine Apple Watch, um die Zahlung zu bestätigen.

Vor allem für das mobile Wetterlebnis via Sportwetten App oder auch einfach im Smartphone-Browser werden hier neue Maßstäbe gesetzt. Mit keiner anderen Methode kannst du ohne die Eingabe eines Codes, Passwortes etc. einzahlen.
 

Wie funktioniert Apple Pay?

Wie bei jedem E-Wallet – also einer elektronischen Geldbörse – muss man auch bei Apple Pay die Daten von zumindest einer Kreditkarte/Debitkarte/Kundenkarte hinterlegen, um über diesem Wege Zahlungen vornehmen zu können.

Grundvoraussetzung ist, dass das jeweilige Bankinstitut mit Apple kooperiert. Bereits jetzt unterstützen de facto alle wichtigen Banken und Geldinstitute in Deutschland beziehungsweise Österreich Apple Pay. Und da man über die Beliebtheit der Apple-Produkte Bescheid weiß, ist davon auszugehen, dass es künftig noch mehr werden. Wenn du überprüfen willst, ob deine Bank diese Zahlmethode unterstützt, hilft dir das Unternehmen mit einer Übersicht aller teilnehmenden Banken bei Apple Pay.

Pro Tipp: Apple bietet auf seinen Support Seiten generell detaillierte Beschreibungen zur Verwendung seines Bezahldienstes an.

Apple Pay Einzahlung bei Sky Bet
© Sky Bet

Kann ich Auszahlungen per Apple Pay vornehmen?

Während bei PayPal Wetten Auszahlungen per E-Wallet durchaus üblich sind, haben sich Auszahlungen mittels Apple Pay haben sich im deutschsprachigen Raum bei den Apple Pay Wettanbietern noch nicht eingebürgert. Hast du via Applepay eingezahlt, erfolgt die Auszahlung standardmäßig auf ein Bankkonto deiner Wahl. Das kann durchaus ein paar Tage in Anspruch nehmen.

Skybet ist beispielsweise einer der ganz wenigen Buchmacher, die sowohl Einzahlungen also auch Auszahlungen via Apple Pay anbieten. Bei einer Auszahlung leitet dich der Bookie direkt zum Konto jener Karte weiter, die du für die Einzahlung verwendet hast. Dazu muss dein Profil beim Buchmacher aber natürlich bereits verifiziert sein.

Sportwetten-bonus.pro empfiehlt: Verifiziere dein Wettkonto, egal bei welchem Buchmacher, gleich nach deiner Registrierung. Damit vergisst du später nicht darauf und bist gegen Verzögerungen bei der ersten Auszahlung und dergleichen gefeit.
 

Wie sicher ist Apple Pay?

ApplePay zählt auf jeden Fall zu den sichersten Arten, im Internet eine Zahlung vorzunehmen. Für jede im Profil hinterlegte Karte wird eine sogenannte Device Account Number kreiert, sowie bei jedem Bezahlvorgang eine separat erstellte Identifikationsnummer. Dem Händler bzw. in diesem Fall dem Wettanbieter werden nur diese beiden Nummern übermittelt. Deine persönlichen Karten- und Bankdaten bekommt er also gar nie zu Gesicht.
 

Fallen bei Apple Pay Gebühren an?

Die meisten Wettanbieter verrechnen keine Gebühren, wenn du mit ApplePay bei ihnen einzahlst. Comeon! und Mobilbet bilden aber noch eine Ausnahme. Bei beiden Bookies musst du bis zu einer Einzahlung von 250 Euro mit einer Gebühr von 2,5 Prozent rechnen.
 

Welche Geräte kann ich für Apple Pay verwenden?

Damit dein Apple Gerät mit dem Bezahldienst kompatibel ist, muss es prinzipiell zumindest eine Touch ID haben. Für die Apple Watch und MacBooks gelten etwas andere Kriterien. Folgende Generationen kannst du verwenden:

  • iPhone: Generation iPhone SE bzw. 6 und älter (= alle mit Touch ID (5s ausgenommen) oder Face ID)
  • iPad: iPad Pro, iPad Air, iPad mini, iPad mit Touch ID oder Face ID
  • Apple Watch: 1. und 2. Generation und Apple Watch Series 1 und 2 oder neuer
  • Mac: Mit Touch ID oder Modelle ab 2012 in Kombination mit einem/r Apple Pay-fähigen iPhone/Apple Watch

Kurz zusammengefasst

Die Vorteile von Apple Pay Wetten

  • Sehr sicherer Zahlungsverkehr
  • Bestätigung ohne Code/Passwort
  • Sekundenschnelle Abwicklung
  • Einzahlungen großteils ohne Gebühren
  • Apple Pay erleichtert Zahlungen auch in anderen Lebensbereichen

Die Nachteile von Apple Pay Wetten

  • Auszahlung nur selten möglich
  • (Noch) wenig Wettanbieter
  • Einschränkungen bei manchen Buchmachern beim Wettbonus für Neukunden

sportwetten-bonus.pro Fazit zu Apple Pay

Das Konzept Apple Pay befindet sich in der Online-Wettbranche noch im Aufbau. Die Zahl der Apple Pay Wettanbieter ist noch überschaubar. Auch die Themen Auszahlung und Neukundenbonus befinden sich bei einigen Buchmachern noch im Status der Evaluierung. Fakt ist aber, dass Projekte von Apple im Normalfall Hand und Fuß haben. Deshalb darf davon ausgegangen werden, dass sich Apple Pay quer durch das Online-Wettbusiness als Zahlungsmethode etablieren wird. Ein gutes Indiz dafür ist bereits, dass Branchen-Riesen wie Tipico und bet365 schon auf den Zug aufgesprungen sind und sogar den Tipico Neukundenbonus bzw. bet365 Neukundenbonus darauf gewähren.