FIFA und PES – Wetten auf eSoccer

eSoccer liegt voll im Trend. In einer Zeit, in der der „echte“ Ball ruht, lechzen die Fans nach Fußball. Hier kommt eSoccer gerade Recht. Da vor Bildschirmen gespielt wird (meist via Playstation oder Xbox), können Spieler von zuhause aus spielen und sind keinesfalls wetter- oder jahreszeitenabhängig. eSoccer sollte nicht mit virtuellem Fußball verwechselt werden. Bei eSoccer oder eFußball bzw. eSport generell spielen Menschen (in der Regel 2) gegeneinander, während hingegen virtuelle Fußballspiele lediglich eine Computersimulation darstellen.

Die beliebtesten Fußballspiele an den Konsolen und am PC sind FIFA bzw. Pro Evolution Soccer (PES). Diese beiden Titel samt wichtigen Turnieren werden wir dir weiter unten auch noch genauer vorstellen. Weil aber eSoccer wie bereits erwähnt als eine Art Trendsportart gilt, machen selbstverständlich auch Wettanbieter nicht vor diesem Phänomen halt.
 


 

Bei diesen Anbietern kannst du auf eSoccer Wetten

Bei immer mehr Buchmachern kannst du nicht mehr „nur“ auf klassische Fußballspiele, sondern auch auf eFußball wetten. Beim Wettprogramm musst du aufpassen: Während einige Wettanbieter ihre eSoccer Märkte unter eSport Wetten anbieten, kannst du sie bei anderen im „normalen“ Fußballprogramm finden. Gerne gewettet, wie auch im „echten“ Fußball, klassisch 1/X/2. Sehr gerne angeboten werden auch Over/Under- sowie Handicap-Wetten. Da das Angebot in diesem Bereich quantitativ stark schwankt, haben wir dir hier unsere Lieblings Wettanbieter (samt ihrem jeweiligen Sportwetten Bonus) für eSoccer aufgelistet:

Buchmacher
Tipico Tipico Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 2.00
Umsatzbedingungen
3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 100 10.00
Buchmacher
Unibet Unibet Logo
Max. Bonus & Prozent
200% bis zu
100 €
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.40
Umsatzbedingungen
6x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Schweiz_183, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types general 100 10.00
Buchmacher
bet365 bet365 Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Min. Einzahlung & Quote
5 € / 1.20
Umsatzbedingungen
1x Einzahlungsbetrag
Es gelten die AGB | 18+
Bewertung Österreich_158, Schweiz_183, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types general 100 9.00
Buchmacher
Bwin Bwin Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.70
Umsatzbedingungen
3x Ersteinzahlungsbetrag + 3x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Deutschland_47, Liechtenstein_118, Luxemburg_120 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 100 9.00
Buchmacher
Interwetten Interwetten Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
110 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.70
Umsatzbedingungen
5x Ersteinzahlungsbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Schweiz_183, Deutschland_47, Liechtenstein_118, Luxemburg_120 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 110 9.00
Buchmacher
Betano Betano Logo
Max. Bonus & Prozent
100% bis zu
100 €
Exklusiv
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.65
Umsatzbedingungen
5x Ersteinzahlungsbetrag + 5x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types exclusive general 100 9.00
Buchmacher
Bet-at-home Bet-at-home Logo
Max. Bonus & Prozent
50% bis zu
200 €
Min. Einzahlung & Quote
10 € / 1.70
Umsatzbedingungen
4x Ersteinzahlungsbetrag + 4x Bonusbetrag umsetzen
Bewertung Österreich_158, Schweiz_183, Deutschland_47 all_countries Ersteinzahlungsbonus_1 all_bonus_types general 200 8.00

In unserem ultimativen Sportwetten Vergleich findest du nicht „nur“ den Tipico Bonus, den Bwin Bonus oder bet365 Bonus, sondern die Boni von ca. 40 weiteren Buchmachern. Aber Vorsicht: Nicht alle diese Buchmacher bieten Wetten auf E-Soccer an.

eSoccer be Bet-at-home
© Bet-at-home

FIFA – der Platzhirsch

FIFA ist das größte und bekannteste Fußballspiel auf dem PC bzw. auf diversen Konsolen. Seit FIFA International Soccer 1993 für die Sega Mega Drive erschien, ist der Weg von Erfolg gekrönt. Jedes Jahr im Herbst kommt vom kanadischen Entwickler EA Sports ein neuer Titel auf den Markt (oft auch mehrere Titel im Jahr, da es z.B. Sondereditionen zu Europa- und Weltmeisterschaften) gibt.

Bei Zig-Millionen Spielerinnen und Spielern weltweit ist es kein Wunder, dass FIFA die Nr. 1 in Sachen Fußball in der eSport Community ist. Zu den bekanntesten Turnieren gehören:

  • FIFA eWorld Cup
  • FIFA eClub World Cup
  • FIFA eNations Cup
  • Virtual Bundesliga
  • die meisten Länder haben eine eigene Liga: ePremier League, eLa Liga

Diese Events unterscheiden sich jedoch teilweise sehr hinsichtlich Format, Umfang oder Preisgeld.

Zahlreiche weitere Turniere während Spielpause

Da alle namhaften Fußball-Ligen im Frühjahr 2020 eine Pause einlegen, erleben in dieser Zeit eSoccer Events einen Boom. Die DFL hat ein besonderes Event gestartet, bei dem Bundesliga-Stars vom Wohnzimmer-Sofa aus gegeneinander antreten, garniert wird das Ganze noch mit der Teilnahme professioneller E-Sports Spieler. Lies mehr dazu in unserem Artikel Bundesliga Home Challenge Wetten. Ebenfalls große Beachtung bekam das Charity Event FIFA Ultimate Quaranteam. Hier wird es in naher Zukunft sicher noch weitere Turniere geben.
 


 

PES – mit Gameplay zum Erfolg?

Pro Evolution Soccer ist so etwas wie der kleine Bruder von FIFA und wird meistens abgekürzt PES genannt. Der erste Teil der Serie (Pro Evolution Soccer) erschien 2001, mit „Winning Eleven“ gab es aber schon seit 1995 eine Vorgänger-Serie des japanischen Herstellers Konami. Zumindest in Europa erschien das Spiel bis 2006 als Pro Evolution Soccer – und zwar durchnummeriert (Pro Evolution Soccer 2 im Jahr 2002 etc.). In anderen Erdteilen wurde, zumindest teilweise, das „Winning Eleven“ beibehalten.

2007 hat man sich an FIFA angepasst und die Titel (am europäischen und nordamerikanischen Markt zumindest) jeweils nach dem Folgejahr benannt – Pro Evolution Soccer 2008 und so weiter. 2019 die nächste kleine Änderung, der Titel erhielt den Namen eFootball Pro Evolution Soccer 2020. Ob FIFA oder PES ist fast schon eine religiöse Frage. Für viele FIFA-Fans fällt bei Pro Evolution Soccer durch die fehlenden Lizenzen einiges an Spielspaß weg. „PES-Jünger“ loben hingegen seit Jahres das überragende Gameplay ihrer Reihe.

eEURO wird mit PES ausgespielt

Auf der großen eSports Bühne hinkt PES wie bei den Verkaufszahlen FIFA hinterher. Ein großes Event das jedoch auf PES gespielt wird ist die eEURO. Weil die „echte“ EM 2020 abgesagt werden musste, wurde die eEURO von Juli in den Mai (23./24.) vorverlegt. Warum gerade bei der eEURO PES? Das liegt wohl daran, dass Konami Sponsor der Fußball-Europameisterschaft 2020 ist.

Wir wünschen dir jedenfalls viel Spaß und Erfolg bei deinen eSoccer Wetten!