Freiwette bei Interwetten abholen – 11 Euro zu Wales gegen Österreich

Norbert Niendl
23.03.2022

In Cardiff könnte es für Österreich bitter werden. Wales ist im Heimstadion nur schwer zu schlagen. Oder können die ÖFB-Kicker auf der Insel überraschen? In jedem Fall erwarten die Experten ein Duell auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für die Heimelf. Wales ist seit dem Monat November 2018 im eigenen Stadion bei insgesamt 16 Partien unbesiegt.

Zudem liegen die Waliser (20.) in der FIFA-Weltrangliste vor den Österreichern (30.). Kein gutes Omen, hat doch bisher das ÖFB-Team unter Teamchef Franco Foda kein besser platziertes Team besiegen können. Eine echte Durststrecke für die Österreicher. Die letzte WM-Qualifikation wurde für Frankreich 1998 fixiert.

 

 

Österreich will WM-Teilnahme wahren

Eine lange Zeit, welche die Waliser noch toppen können. Die letzte und einzige WM-Qualifikation der Dragons datiert aus dem Jahr 1958. Das letzte direkte Duell datiert vom 2. September 2017 und ging aus rot-weiß-roter Sicht in Cardiff mit 0:1 verloren. „Man weiß: Wenn wir das Spiel gewinnen, haben wir einen Schritt nach vorne gemacht – dorthin, wo wir hinwollen“, sagte ÖFB-Spielmacher Marko Arnautovic mit Blickrichtung Weltmeisterschaft in Katar. Es gibt noch weitere WM-Quali-Duelle im Playoff:

  • Schweden gegen Tschechien
  • Italien gegen Nordmazedonien
  • Portugal gegen Türkei

 

interwetten gutschein code freiwette wm qualifikation wales oesterreich
© Interwetten

 

Polen ist nach dem Ausschluss Russlands eine Runde weiter. Schottland gegen Ukraine wurde aufgrund der politischen Umstände vorerst verschoben. Alle weiteren Partien werden am 24. März 2022 um 20:45 Uhr angepfiffen. Und eine WM-Quali-Wette an diesem Tag könnte für dich Gold wert sein. Genauer gesagt winkt dir beim Wettanbieter Interwetten eine Gratiswette im Wert von 11 Euro. Die dafür vorgesehenen Partien sind beim Bookie grün markiert. Was du dafür tun musst? Wir erklären es in diesem Text.

 

So holst du dir deine Freiwette

Registriere dich als Neukunde bei Interwetten und schnapp dir nebenbei auch gleich den Interwetten Bonus als Einstiegsangebot. Solltest du bereits ein Wettkonto bei Interwetten haben, muss du dich einfach nur registrieren. Danach wählst du die Option „Gutschein“ als Zahlungsart und gibst dann den Freebet-Code „Rotweissrot“ ein. Jetzt wettest du einfach per Einzelwette auf ein Spiel der WM-Qualifikation im Zeitraum vom 22. März 2022 bis zum 24. März 2022 (20:30 Uhr).

Wenn du das alles erfüllt hast, wird dir die gewählte Fußball-Wette als Gratiswette im Wettschein angezeigt. Einfach den grünen Haken setzen und schon bist du im Rennen. Der Bookie fügt bei den Terms noch hinzu, dass die Gratiswette „ausschließlich für volljährige Personen in Österreich bestimmt“ ist. Der Gewinn bei diesem Wettbonus winkt dir dann in Echtgeld ohne Umsatzbedingungen.

Übrigens: Wenn du noch nicht bei Interwetten eingezahlt hast, ist das kein Malheur. Alle drei Monate kannst du dir einen Interwetten Gutschein abholen. Solltest du jedoch eine Fehlermeldung erhalten, zahlst du einfach 25 Euro auf dein Wettkonto ein und schon bist du wieder teilnahmeberechtigt.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Interwetten.

 

WM News Interwetten News