Infos und Wetten zum Frauen-EM-Klassiker Deutschland gegen Dänemark

Norbert Niendl
08.07.2022

Es ist die erste EM-Partie der DFB-Frauen in England und dabei geht es gleich gegen den Vize-Europameister Dänemark. Für Deutschland wird der Auftakt keinesfalls ein Selbstläufer, vielmehr rechnet man im Lager des DFB mit einer schweren Partie. Der Druck ist für die Elf von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg schon zu Beginn hoch. Laut Experten gehört Deutschland zum erweiterten Kreis der Titelfavoriten. Selbiges gilt aber auch für die Däninnen.

„Wir wissen, was wir können und wollen unseren Plan durchziehen“, sagte die Bundestrainerin vor der Partie. Beim DFB will sich niemand mit einem vorzeitigen Ausscheiden befassen. Die letzten drei Trainingslager der DFB-Frauen wurden zur Zufriedenheit der Bundestrainerin absolviert. Unterm Strich hatte sie drei Jahre Zeit um das DFB-Team auf die EM in England vorzubereiten.

 

 

DFB-Team auf neunten Titel aus

Der Rekordeuropameister Deutschland (8 Titel) gilt als Favorit gegen Dänemark. Trotzdem wollen die Däninnen rund um Trainer Lars Söndergaard dem Gegner die Suppe versalzen. Und als amtierende Vizeeuropameister ist Dänemark keineswegs zu unterschätzen. „Alles ist möglich, wir träumen selbstverständlich auch davon, dass wir überraschen können. Aber alle die Teil der EM sind, träumen von was Besonderem“, sagte Söndergaard. Für beide Seiten gilt aber: Es ist eine schwere Gruppe und wer hier weiterkommt, kann auch vom Titel träumen.

Vor allem die Duelle mit Spanien und Finnland werden für Deutschland und Dänemark entscheidend sein. Da wäre ein Erfolg zum Auftakt schon Balsam für die Fußball-Seele. Du hast das DFB-Team auf dem Zettel? Oder ist für dich der amtierende Vize-Europameister ein Garant auf einen Sieg? Dann setze schnell deine Frauen-EM-Wette und hol dir deinen Gewinn ab. Bei der Suche nach einem passenden Wettanbieter können wir behilflich sein, denn unser Wettbonus Vergleich bietet dir eine tolle Übersicht der besten Bookies.

 

 

Quotenvergleich zu Deutschland gegen Dänemark

 

 

Wie bereits erwähnt gilt Deutschland als klarer Favorit im Spiel gegen Dänemark. Die Quote für einen Sieg der DFB-Frauen liegt bei 1.65 beim Wettanbieter Tipico (Stand: 8. Juli 2022, 10 Uhr). Ein Tipp auf die Däninnen bringt dir die Quote 4.70 bei Tipico.

 

Das sind die Wetten und Quoten

Du bist neu beim führenden Wettanbieter? Der Tipico Willkommensbonus wartet auf alle Neukunden und lässt sich bei Tipps auf die Frauen-EM einfach einlösen. Dabei wartet ein Willkommensguthaben von 100 Euro auf dich. Dem nicht genug, kannst du dir auch bei anderen Bookies eine spannende Frauen-EM-Quote sichern. Bet365 ist dabei eine gute Anlaufstelle.

Aber auch Bwin und Interwetten bringen dir spannende Frauen-EM-Wetten. Apropos Spannung: Wenn es um etwas Nervenkitzel geht, dann können wir dir den einen oder anderen Wettbonus zur Frauen EM empfehlen. Halte also Ausschau nach dem für dich passenden Angebot zur Frauen Em oder zum Duell Deutschland gegen Dänemark.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter.

 

bet365 News Bwin News Interwetten News Tipico News