Merkur Sports: 5€ Freiwette zum WM Auftakt QAT – ECU

Karl Wiener
18.11.2022

32 Nationalteams nehmen an der Herren Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar teil. Der europäische Fußballverband UEFA stellt 13 Vertreter, die Asian Football Confederation inklusive dem Gastgeber sechs, die Confederation of African Football fünf, der südamerikanische Kontinentalverband CONMEBOL sowie die Confederation of North, Central and Caribbean Association Football je vier. 21 WM-Endrunden sind bislang über die Bühne gegangen, davon haben europäische Nationalmannschaften zwölf gewonnen, neunmal triumphierten Auswahlen aus Südamerika. Brasilien nahm an allen Weltmeisterschaften teil und ist mit fünf Titeln Rekordsieger. Je viermal waren Deutschland und Italien erfolgreich. Die DFB-Elf stand bereits achtmal in einem Endspiel und ist Rekordvizeweltmeister. Auch die vier dritten Ränge sind unerreicht. Holland zog schon dreimal in das Finale ein, verlor jedoch allesamt.

Die Ewige Tabelle führt die Selecao vor der DFB-Elf und der Squadra Azzurra an, die sich allerdings nicht für die WM 2022 qualifiziert hat. Schlusslicht ist El Salvador mit sechs Niederlagen bei zwei Teilnahmen und nur einem Tor bei 22 Gegentreffern. Bei der Endrunde 1982 kassierte La Selecta gegen Ungarn (1:10) die höchste Niederlage der WM-Geschichte.
 


 
Katar ist die 80. Nation, die an einer Weltmeisterschaft teilnimmt. Das Emirat profitiert davon, Veranstalter zu sein, da die Qualifikation auf sportlichem Weg bislang nicht geklappt hat. Sechsmal (Uruguay 1930, Italien 1934, England 1966, Deutschland 1974, Argentinien 1978 und Frankreich 1998) konnte der Heimvorteil zum WM-Titel genützt werden, davon ist bei al-Anabbi – die Weinroten – allerdings eher nicht auszugehen. Der Aufstieg in das Achtelfinale wäre schon ein schöner Erfolg, daher kommt dem Eröffnungsspiel Katar – Ecuador, das am Sonntag, 20. November 2022 um 17:00 Uhr im al-Bayt Stadion in der Küstenstadt al-Chaur angepfiffen wird, eine besondere Bedeutung zu. Dem Merkur Sports einen WM Bonus in Form einer 5€ Gratiswette widmet.
 
merkur sports wm auftakt freiwette
© Merkur sports

 

Merkur Sports: Gratis Wettguthaben zum WM Auftakt

Wem gelingt nun der perfekte Start in das Turnier? Ob Katar oder Ecuador wissen wir noch nicht. Merkur Sports bereitet seinen Bestandskunden in Deutschland (für Österreich ist Cashpoint zuständig) einen perfekten Start mit einer fünf Euro Freebet. Logg dich auf deinem verifizierten Account ein und platziere einen Wett-Tipp auf das Eröffnungsspiel wie folgt:

  • Tippe vor dem Anpfiff oder live auf einen Wettmarkt der Begegnung Katar – Ecuador
  • Per Einzel-, Kombi-, Mehrweg- oder Systemwette
  • Mindesteinsatz: 20€ Echtgeld
  • Kein Cash Out

Die 5€ Freiwette ist drei Tage für WM-Matches des ersten Spieltages gültig und kann per Einzel- oder Kombiwette eingesetzt werden. Den Reinerlös (Gewinn minus Einsatz) erhältst du in Cash.
 


 

Können auch neue Spieler mitmachen?

Unbedingt! Registriere dich und profitiere vom Merkur Sports Neukundenbonus (in Österreich: Cashpoint Bonus). Nach der Verifizierung deiner Daten bist du für den Wettbonus einsatzbereit.

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Merkur Sports und Cashpoint.
 


 

WM News Cashpoint News XTiP News